Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Der nächste March steht an......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Der nächste March steht an......   Sa 21 Sep - 19:05 286



https://www.facebook.com/GlobalMarchAgainstChemtrailsAndGeoengineering

Na dann mal gucken was dabei herauskommt. Und ob der auch wieder so mickrig wird, wie der letzte frgr1


Zuletzt von Galaxys81 am Fr 26 Sep - 17:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 24 Nov - 21:08 2710

Noch ca. 2 Monate bis zu den neuen Märschen.....Und wie sieht es bis jetzt aus?





Quelle: https://www.facebook.com/events/176440349216292/?ref_newsfeed_story_type=regular

Sieht ja bis jetzt überhaupt nicht gut aus. 56 Zusagen sind ja doch echt wenig! Da waren auf unserer Hochzeit ja schon mehr Leute. frgr1 

Theo Baum hat auch noch nicht zugesagt.....Aber das wundert mich nicht. Ihm sind Chemtrails ja auch nicht wichtig. Ist ja sehr gut belegt! An Aufklärung ist er ja nicht interessiert, nur an der Verbreitung, der DESINFORMATIONEN über Chemtrails durch's Netz.
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 24 Nov - 21:18 2711



Quelle: https://www.facebook.com/events/1424646284421560/

Tja.....für den March in Berlin sieht es ja bis jetzt genau so schlecht aus! lchn2 
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Do 26 Dez - 12:35 3893

Weniger als einen Monat bis zum nächsten March.......wie sieht's aus?

Berlin:




Quelle: https://www.facebook.com/events/1424646284421560/

 kpttlsmi4 Wow!  kpttlsmi4 + 6 neue Zusagen innerhalb von über einem Monat! kpttlsmi4

Und in Freiburg:




Quelle: https://www.facebook.com/events/176440349216292/?ref_newsfeed_story_type=regular

Wow..........ganze 24 Leutchen mehr........  kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4


Zuletzt von Galaxys81 am Mo 16 März - 17:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 5 Jan - 17:09 4257

Ich bin mal auf eine Liste gestoßen, in der angezeigt wird, wo so überall ein Marsch stattfindet.

Hier nun die Orte, und dazu die FB-Links sowie die derzeitigen Zusagen!

Wien (Österreich), Zusagen: 26
Brüssel (Belgien), Zusagen: 149
Belgrad (Serbien), Zusagen: 37
Fort Saskatchewan, Alberta (Kanada), Zusagen: 20
Edmonton, Alberta (Kanada), Zusagen: 6
Montreal, Quebec (Kanada), Zusagen: 187
St. Johns, Newfoundland (Kanada), Zusagen: 1
Kopenhagen (Dänemark), Zusagen: 20
East Grinstead, Sussex (England), Zusagen: 5
Montelimar (Frankreich), Zusagen: 57
Paris (Frankreich), Zusagen: 160
Perpignan (Frankreich), Zusagen: 14
Ploermel (Frankreich), Zusagen: 65
Helsinki (Finnland), Zusagen: 8
Berlin (Deutschland), Zusagen: 112
Freiburg (Deutschland), Zusagen: 84
Amsterdam (Niederlande), Zusagen: 48
Budapest (Ungarn), Zusagen: 760!!!
Birr (Irland), Zusagen: 23
Oslo (Norwegen), Zusagen: 23
Polen, Zusagen: 195
Lissabon (Portugal), Zusagen: 79
Porto (Portugal), Zusagen: 16
Bangkok (Thailand), Zusagen: 21
Ljubljana (Slowenien), Zusagen: 32
Barcelona (Spanien), Zusagen: 41
Göteborg+Stockholm (Schweden), Zusagen insges.: 60
Phoenix+Tuscon, Arizona (USA), Zusagen insges.: 107
Little Rock, Arkansas (USA), Zusagen: 7
Temecula, Santa Cruz, San Diego, San Jose (Kalifornien, USA), Zusagen insges.: 134 (davon 112 in Temecula)
Los Angeles, Kalifornien (USA), Zusagen: 29
Denver, Colorado (USA), Zusagen: 58
New Haven, Connecticut (USA), Zusagen: 5
Miami+Tampa+Cocoa Beach, Florida (USA), Zusagen insges.: 112
Hailey, Idaho (USA), Zusagen: 9
New Orleans, Louisiana (USA), Zusagen: 15
Auburn, Maine (USA), Zusagen: 11
Worcester, Massachusetts (USA), Zusagen: 18
Omaha, Nebraska (USA), Zusagen: 6
Long Island, New York (USA), Zusagen: 5
Cincinnati, Ohio (USA), Zusagen: 13
Portland, Oregon (USA), Zusagen: 28
Harrisburg, Pennsylvania (USA), Zusagen: 16
Dallas, Texas (USA), Zusagen: 10
Richmond, Virginia (USA), Zusagen: 21


Sortieren wir das noch einmal nach Ländern (ich schreibe die jeweilige Einwohnerzahl mal dahinter, die ich von Wikipedia entnehme):

Österreich: 26 (Einwohner: 8.488.511)
Belgien: 149 (Einwohner: 11.035.948)
Serbien: 37 (Einwohner: 7.120.666)
Kanada: 214 (Einwohner: 35.158.304)
Dänemark: 20 (Einwohner: 5.602.628)
England: 5 (Einwohner: 53.493.729)
Frankreich: 296 (Einwohner: 64.667.000)
Finnland: 8 (Einwohner: 5.429.894)
Deutschland: 196 (Einwohner: 80.586.000)
Niederlande: 48 (Einwohner: 16.730.632)
Ungarn: 760 (Einwohner: 9.908.798)
Irland: 23 (Einwohner: 4.581.269)
Norwegen: 23 (Einwohner: 5.063.709)
Polen: 195 (Einwohner: 38.501.000)
Portugal: 95 (Einwohner: 10.602.000)
Thailand: 21 (Einwohner: 69.522.234)
Slowenien: 32 (Einwohner: 2.057.660)
Spanien: 41 (Einwohner: 46.704.314)
Schweden: 60 (Einwohner: 9.573.466)
USA: 606 (Einwohner: 317.238.626)

Macht 20 Länder und 2855 Teilnehmer. Lassen wir den prozentualen Vergleich mit der Einwohnerzahl doch lieber.  bggrns1 

Quellen:
http://www.globalmarchagainstchemtrailsandgeoengineering.com/events.html
Wikipedia
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 5 Jan - 17:15 4258

Also ich würd' ja mal sagen, das die ganze Chemtrailverschwörung wohl aus Budapest kommt, was?



Und insgesamt 2855 Teilnehmer!
 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 kpttlsmi4 

DIE CHEMTRAILSZENE IST JA SOWAS VON TOT!


Zuletzt von Galaxys81 am Mo 16 März - 17:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 5 Jan - 18:42 4266

Zürich ist auch dabei!



Und schon 2 Personen haben ihre Teilnahme zugesagt!

Quellen:
https://www.facebook.com/groups/124960521048580/permalink/175583372652961/
https://www.facebook.com/events/411369428966206/?ref_newsfeed_story_type=regular

Von den "hundertausenden" von denen mal manch brauner Chemtrail-Depp sprach ist man jedoch noch weit entfernt.  zwinki1 Nimmt man alles zusammen und drückt alle möglichen Augen zu, kommt man in der Welt vielleicht gerade so auf 10.000 verwirrte Menschen die "aufgewacht" sind und an Chemtrails glauben.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Ruby

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 5 Jan - 21:16 4273

Selbst wenn es 100.000 wären, wäre die Anzahl im Vergleich mit den ca. 800.000 Schizophreniekranken allein in Deutschland (die jährlich um rund 8.000 Menschen steigt) noch sehr gering.

http://www.bptk.de/patienten/psychische-krankheiten/schizophrenie.html
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 5 Jan - 21:36 4275

Ruby schrieb:
ca. 800.000 Schizophreniekranken allein in Deutschland

Da sind doch bestimmt auch schon VT-ler mit dabei.......


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Fr 10 Jan - 15:20 4407







Quelle: http://www.allmystery.de/themen/uh103160-458#id11369541

"Wäre lustig wenn dort mehrere Teilnehmer zustande kommen, als Chemtrailgläubige die demonstrieren Very Happy "


Das könnte was werden  bggrns1 


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 18 Jan - 18:59 4711

Also... in Budapest sind es jetzt bereits unfassbare 1278 Zusagen. Ist da ein Nest???
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 18 Jan - 19:10 4713

Wahrscheinlich....also sollten wir Budapest meiden! Zu viele Verrückte!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 16:48 5006

Man, man, man,.....Die Chemtraildemos sind dieses Jahr noch schlechter als im letzten Jahr!  bggrns1  So sah es in Freiburg aus:





Quelle:https://www.facebook.com/photo.php?fbid=635419756525625

Aber es werden ja immer mehr......"klar"  vrrkt2 vrrkt3
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 16:53 5007

Putzig... Fehlt nur noch, dass Männer in weißen Kitteln und mit Zwangsjacken neben denen herlaufen und ihnen den Weg zur Psychiatrie zeigen. So viel Platz müsste ja vorhanden sein, wenn man sich den kleinen Haufen anschaut.

In Berlin und Köln sollen es nach Schätzungen ja insgesamt so 110 gewesen sein, 70 in Berlin, 40 in Köln. HUNDERTTAUSENDE stürmen die Straßen.  bggrns1 
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 16:54 5008

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: https://linksunten.indymedia.org

"[Köln] Intervention bei Demo von Verschwörungsideolog_innen

Verfasst von: anonym. Verfasst am: 25.01.2014 - 15:26. Geschehen am: Samstag, 25. Januar 2014. (unmoderiert) Kommentare: 1

Heute versammelten sich ca 40 Verschwörungsideolog_innen auf dem Roncalliplatz um gegen Chemtrails zu demonstrieren und dabei ihre antiamerikanistische, antisemitische, rassistische, reaktionäre Propaganda zu verbreiten.



Dabei schreckten sie nicht davor zurück, Kinder zu manipulieren oder Gegendemonstrant_innen körperlich anzugreifen, sowie aggressiv abzufilmen. Einige der Veranstalter betiteln sich bei Facebook selbst als Anti-Antifa. Ihre Politik basiert auf verkürzten Schlüssen und krassem Schwarz-Weiß-Denken. In Diskussionen wurden sämtliche Ressentiments von „den bösen Juden und Amerikanern da oben“ über die Extremismustheorie bis hin zu Klimawandelleugnung erwähnt. Die Teilnehmenden der Demo waren sich offenbar selbst nicht einig. Während manche die Gegendemo als „linksfaschistisch“ abstempelten, beharrten andere darauf, selbst links zu sein; es wurde sich auf Aufforderung NICHT von rechtem Gedankengut distanziert. Die bereits geoutete ethnopluralistische (=rassistische) Nationalistin Johanne Liesegang wurde in der Demo geduldet.

Passanten und Polizei regierten durchweg dankbar und erfreut auf unsere Intervention."


Quelle und ganzer Artikel:
https://linksunten.indymedia.org/de/node/104448?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 16:56 5009

Hier gibts Bilder aus Berlin.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.411535948981464.1073741870.316559015145825&type=3
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 17:03 5010



Quelle: https://www.facebook.com/sargon.vonakkad/posts/577934912284858
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2758
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 39
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 21:36 5033

Schauen wir uns das Geschehen in der Welt doch mal an.

Hier mal ein Video aus Arhus, Dänemark:



Und was war so in Taupo, Neuseeland los?



Quelle: http://forums.randi.org/showpost.php?p=9791042&postcount=8

Diese Massen.  wowhu1
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 25 Jan - 22:04 5039

kpttlsmi4 Ja echt!  kpttlachm Unglaublich!  kpttlachm Wie viele das sind!  kpttlsmi4 


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 26 Jan - 0:53 5049

Hier ein Bericht von Jörg Lorenz über die Veranstalltung in Berlin: http://chemtrail-fragen.de/_news1.php#gmacag_2014_01_25
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 26 Jan - 1:08 5050

Chemtraildemo in der Schweiz. Und wieder sind kleine Kinder involviert!  vglzg2 



Quelle: https://www.facebook.com/GlobalMarchAgainstChemtrailsAndGeoengineering/posts/1460583864162760?stream_ref=1
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 26 Jan - 15:00 5062

Chemtrail Demo Köln 25.01.2014



Quelle: https://www.youtube.com/user/Lurch1801/videos

 kpttlsmi4 kpttlachm lchn2 kpttlsmi4 kpttlachm lchn2 

Bei welcher Chemtraildemo außerhalb von Deutschland waren jetzt mehr Menschen? Hab' ich noch nicht gesehen!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   So 26 Jan - 19:31 5074

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://www.neues-deutschland.de

"Gefühlte Gefahr von oben

Verschwörungstheoretiker demonstrieren gegen »kriminelle Experimente«

Thematischer Gemischtwarenladen: Vom Ufo zum »Reichsbürger« ist es für Verschwörungstheoretiker nicht weit.


Der Wittenbergplatz sieht viele Demonstrationen. Der Auflauf am vergangenen Samstag zählt sicherlich zu den Sonderbarsten. Ein junger Mann diskutiert am Rande mit einer älteren Teilnehmerin, beide tragen Pelzmäntel. »Wir wollen bei diesem Thema keine Veralberungen«, ermahnt sie ihn mit ernster Stimme und erntet verständnislose Blicke. Er bleibt in seiner Rolle, einen in Alufolie eingeschlagenen Sombrero-Hut zu seinen Füßen. Mit ihm sind etwa ein Dutzend Menschen einem Facebook-Aufruf gefolgt, die »Chemtrail-Trottel« auszulachen.

Nicht sehr zum Lachen ist denjenigen, die bei zweistelligen Minusgraden tatsächlich dem Aufruf zum »Global March against Chemtrails« (von englisch chemistry/Chemie und contrail/Kondensstreifen) gefolgt sind. Angeblich finden an diesem Tag in 100 Städten weltweit Aktionen zu diesem Thema statt. Dicht gedrängt stehen etwa 80 Menschen im Halbkreis um eine kleine Lautsprecheranlage. Auf einem Transparent, das neben den Rednern angebracht ist, ist von einem »weltweiten Genozid« die Rede. Die Teilnehmer eint der Kampf gegen vermeintliche Klimamanipulationen. »Geoengineering« nennen es die, die an sie glauben. »Es klingt wie eine unglaubliche Horrorphantasie«: So beginnt ein auf der Kundgebung verteiltes Flugblatt. Neueste Enthüllungen hätten bestätigt, heißt es weiter, dass im Rahmen eines US-Projektes von Flugzeugen aus eine gefährliche Aluminium-Mischung in den Himmel gesprüht wird. Das Ziel dieser »kriminellen Experimente« sei es, die Erdatmosphäre abzukühlen, um die Ozonschicht zu »sanieren.«

»Hässliche Krankheitserscheinungen« wie Atemnot und Gleichgewichtsstörungen seien die Folge der Beimischung der Schwermetalle zum herkömmlichen Flugtreibstoff, warnt der Mann am Mikrofon. Harald Kautz-Vella, der nach eigenen Angaben intensiv zu den angeblich aluminiumgetränkten Kondensstreifen geforscht hat, redet sich in Rage: Im strafrechtlichen Sinne bewege man sich im Bereich des Vorwurfs der Bildung einer terroristischen Vereinigung. Typisch für Verschwörungstheoretiker wähnt er sich im Kampf um die unterdrückte Wahrheit. Er erzählt die Geschichte eines »alten Bekannten« vom Wetterdienst. Täglich würde der Meteorologe auf dem Radar Chemtrails beobachten. Vor Gericht will dies der Bekannte aber nicht bezeugen, aus Angst um seinen Job, erzählt Kautz-Vella.

Dieselbe Geschichte gab er bereits zuvor in einem Video auf dem Verschwörungsportal »bewusst.tv« zum Besten. Dort ist ein kruder Mix von allem zu finden, was die Szene zu bieten hat. Der Weg zum Gedankengut der extrem rechten »Reichsbürger« ist nicht weit. Moderator und häufiger Gesprächspartner bei »bewusst.tv« ist Jo Conrad. Nach Recherchen von Antifaschisten war er vor einigen Jahren an der Gründung eines »Fürstentums Germania« beteiligt. In einem leerstehenden Schloss in der brandenburgischen Provinz sollte die »Abspaltung von der BRD« vollzogen werden. Einige Klicks weiter wird für die antisemitischen Lehren der »Neuen Germanischen Medizin« geworben. Für Begründer Ryke Geerd Hamer sind tödliche Krankheiten wie Krebs und AIDS Folgen »seelischer Konflikte.« Schulmedizinische Therapien erklärt zu Instrumenten der systematischen Vergiftung durch jüdische Ärzte."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.neues-deutschland.de/artikel/922105.gefuehlte-gefahr-von-oben.html
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Do 6 Feb - 12:49 5396

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://mamabaijuntak.blogsport.de

"Kondensstreifen des Todes

Die „Kon­dens­strei­fen“, die von Flug­zeu­gen in der Luft hin­ter­las­sen wer­den, sind ab­sicht­lich an­ge­rei­chert mit hoch­ge­fähr­li­chen Che­mi­ka­li­en. Das be­haup­ten zu­min­dest ei­ni­ge Leute, die am Sams­tag in Ber­lin eine Kund­ge­bung ab­ge­hal­ten haben. Über die Grün­de sind sie sich un­eins. Man­che spre­chen von mi­li­tä­ri­schen Zwe­cken, an­de­re von Geo­en­gi­nee­ring, wie­der an­de­re von Be­völ­ke­rungs­re­duk­ti­on. Das Um­welt­bun­des­amt nennt diese Vor­wür­fe „reine Fik­ti­on“. Auch von „Ver­schwö­rungs­theo­ri­en“ wird ge­spro­chen. Aber das kenne ich schon aus „Akte X“: Die Re­gie­rungs­leu­te sind ent­we­der un­glaub­lich igno­rant, oder sie ste­cken mit den Bösen unter einer Decke. Da ich weder igno­rant noch böse sein möch­te, bin ich hin­ge­gan­gen und habe die Leute selbst be­fragt. Es war so kalt, dass ich Kopf­schmer­zen davon bekam. Un­ge­fähr 60 Leute waren auf der Kund­ge­bung. Davon schien aber ein Drit­tel ent­we­der Jour­na­lis­ten zu sein, oder wel­che, die sich nur über die Ver­an­stal­tung lus­tig mach­ten. Auch Linke waren da, die mei­nen, die „Chem­trai­lies“ seien durch­setzt mit Nazis und An­ti­se­mi­ten. Wie Nazis oder böse Ju­den­hasser schie­nen die Ak­ti­vis­ten aber zu­erst gar nicht. Im Ge­gen­teil, sie waren sehr freund­lich.
Bei­spiels­wei­se Da­ni­el. Er ist 27 und Hun­de­trai­ner. Er er­zähl­te, er sei viel drau­ßen, und ihm ist auf­ge­fal­len, „dass die Kon­dens­strei­fen am Him­mel ko­misch sind. Die bil­den dann ka­ro­för­mi­ge Li­ni­en, und sie ver­we­hen nicht, son­dern ver­dich­ten sich und bil­den Fall­out, voll mit Alu­mi­ni­um­par­ti­keln.“ Das ver­gif­te dann die Ge­mü­se-​ und Ge­trei­de­fel­der, setze sich dann als Gift in der Er­näh­rung fest. Wer die Wahr­heit her­aus­fin­den will, müsse nur Luft­pro­ben ent­neh­men. Aber das werde von hö­he­rer Stel­le ver­hin­dert. „Uns wird immer nur vor­ge­wor­fen, Ver­schwö­rungs­theo­ri­en zu pro­du­zie­ren, aber warum wird uns dann nicht be­wie­sen, dass un­se­re Vor­wür­fe nicht stim­men?“. Ich über­leg­te, ob ich be­haup­ten soll, dass ein un­sicht­ba­rer Ko­bold auf mei­ner Schul­ter sitzt, um dar­auf­hin von ihm den Ge­gen­be­weis zu for­dern, aber ich ließ es und sagte nichts. Da­ni­el mein­te dann auch, dass er gar nicht so sehr viel dar­über wüss­te, und ver­wies mich an an­de­re.
So kam ich zu Eli­sa­beth, die mehr zu wis­sen schien. Seit zwei Jah­ren seien ihr diese Vor­gän­ge be­kannt. „Ich möch­te, dass wir die­sen wun­der­ba­ren Pla­ne­ten ret­ten. Wir Men­schen brau­chen eine The­ra­pie. Wir wer­den von kran­ken Men­schen welt­weit re­giert!“, sagte sie leise, und schenk­te mir hei­ßen Tee ein. Diese kran­ken Men­schen hät­ten die Macht des Gel­des und darum die Ober­hand. Mit ihrer Gier setz­ten sie die ganze Zu­kunft der Mensch­heit aufs Spiel. Nach Eli­sa­beths Re­cher­chen zieht sich das schon seit Jahr­hun­der­ten hin. „Das erste Ziel der Chem­trails ist es, die Be­völ­ke­rung auf 500 Mil­lio­nen zu re­du­zie­ren, das steht so auf den Geor­gia Guide Sto­nes“ (eine Art ame­ri­ka­ni­schen „Sto­ne­hen­ge“). Auf meine Frage, wer wohl da­hin­ter stehe, meint sie, es seien Je­sui­ten­ver­bän­de. Viele wür­den auch sagen, es wären die Roth­schilds, aber das könne man so nicht immer sagen. Au­ßer­dem er­zählt sie, dass bei ihrer heu­ti­gen In­ter­net­re­cher­che her­aus­ge­fun­den habe, dass „auch die Zwer­ge – Zwer­ge, wie bei Der Herr der Ringe – eine große Rolle spie­len.“ Mit deren Gold sei auch Ve­ne­dig so reich ge­wor­den, das stehe auch in dem Blog, in dem sie das ge­le­sen habe. „Das ist wirk­lich ver­blüf­fend, dass es diese Zwer­ge wahr­schein­lich wirk­lich gibt. Die sind immer hin­ter Schät­zen her!“, meint sie. Gott sei Dank gebe es ja jetzt die Pol­ver­schie­bung und die Men­schen könn­ten end­lich ein neues Be­wusst­sein er­lan­gen.
Ne­ben­her hört ich mit hal­bem Ohr dem ers­ten Re­de­bei­trag zu, wo aber nichts ge­sagt wurde, was
nicht auf der An­ti-​Chem­trail Web­site steht. Er­mu­tigt durch die Freund­lich­keit mei­ner bis­he­ri­gen In­ter­view­part­ner frag­te ich darum mehr Leute, ob sie mir etwas er­zäh­len wol­len. Aber immer wie­der wurde ich wei­ter­ge­wun­ken. „Ich weiß doch gar nicht so viel. Darum bin ich doch hier, um mehr über diese schreck­li­chen Dinge her­aus­zu­fin­den“, hieß es in fast den glei­chen Wor­ten immer wie­der. Eine klei­ne­re Frau mit ihrer 16-​jäh­ri­gen Toch­ter ver­wies mich an ihren Mann, „der weiß ganz viel dar­über“. Die­ser war ein gro­ßer Kerl in schwar­zer Klei­dung und mit ab­wei­sen­dem Ge­sichts­aus­druck. Neben ihm stan­den zwei an­de­re große, düs­te­re Män­ner, eben­falls in Schwarz ge­klei­det. Die schau­ten mich an, als wür­den sie mich schon lange ken­nen, und wis­sen, dass von mir nichts Gutes zu er­war­ten wäre. Sie schick­ten mich mit knap­pen Wor­ten weg. Ver­fro­ren stand ich dann herum und war­te­te auf das Ende der Ver­an­stal­tung, als mich je­mand mit „Sankt Pauli“ – Mütze von hin­ten an­tipp­te, und auf einen rot­ge­sich­ti­gen, klei­nen Mann zeig­te, der sich ge­ra­de das Mi­kro­fon ge­nom­men hatte und etwas um­ständ­lich daran her­um­dreh­te. „Du bist doch Pres­se, oder?“ mein­te der Sankt­pau­lia­ner, „dit is Claus Pe­ter­sen, stram­mer Nazi, kanns­te spä­ter re­cher­chie­ren!“.
Claus Pe­ter­sen schimpf­te. Er schimpf­te über die Re­gie­rung und über diese Leute, die „die­ses Zeug“ in die Luft sprüh­ten – „die­ses Zeug“ brüll­te er rich­tig­ge­hend – das dürfe man sich nicht ge­fal­len las­sen. Zwi­schen­durch sagte ihm je­mand, er solle doch bitte das Mikro etwas wei­ter vom Mund weg­hal­ten, wegen der Stör­ge­räu­sche. Aber Pe­ter­sen schnauz­te nur, „Nein! Das muss ge­sagt wer­den und es muss laut ge­sagt wer­den!“, was bei ei­ni­gen Um­ste­hen­den für Er­hei­te­rung sorg­te.
Als ich mir sein Ge­schnau­ze nicht wei­ter an­hö­ren konn­te, sprach ich eine Grup­pe an, von der ich das Ge­fühl hatte, dass sie Linke waren, und gegen die Ver­an­stal­tung. Meine Ver­mu­tung be­stä­tig­te sich und ich bekam ein kur­zes In­ter­view mit Jan.
Jan ist zu die­ser Kund­ge­bung ge­kom­men, „denn Re­al­sa­ti­re ist die beste Sa­ti­re“. Er ver­fol­ge die Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker­sze­ne schon lange, und die Chem­trail­theo­rie sei der­zeit wohl die po­pu­lärs­te unter ihnen. Al­ler­dings wech­se­le das mit­un­ter: „Denn, wer be­reit ist, an den einen Scheiß zu glau­ben, ist auch gerne be­reit an den nächs­ten zu glau­ben“. Hier seien Leute, „die haben keine Ah­nung von Wis­sen­schaft und mei­nen doch mit­re­den zu müs­sen.“ Und so­bald Kon­dens­strei­fen lange am Him­mel seien, müss­ten da selbst­ver­ständ­lich die Il­lu­mi­na­ten, die Rep­ti­lo­iden oder die Roth­schilds da­hin­ter ste­cken. Dann lach­te Jan hart, und mein­te: „Na, wenn man sie wirk­lich fragt, am Ende sinds doch immer die Juden.
Ich nahm mir vor, das zu be­her­zi­gen. Nun ging ich daran, den Haupt­red­ner der Ver­an­stal­tung zu spre­chen: Ha­rald Kautz-​Vel­la, ein etwas ver­lo­ren aus­se­hen­der Mann mit sanf­tem Blick, der aber ge­ra­de von einer Trau­be von Men­schen be­stürmt und be­fragt wurde......"


Quelle und ganzer Artikel: http://mamabaijuntak.blogsport.de/2014/02/01/kondensstreifen-des-todes/
Nach oben Nach unten
SheldonCooper

avatar

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 35
Ort : Planet Vulkan

BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......   Sa 15 Feb - 17:53 5684

Na, das waren ja dann ganz schöne Massen bei den Märschen.  bggrns1
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der nächste March steht an......    0

Nach oben Nach unten
 

Der nächste March steht an......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Was steht eigentlich in der Bibel?
» Wie steht das Judentum eigentlich zur Todesstrafe - Oder: Wer eine Seele erschlägt
» Pflegestufe 0
» Medis zur Nacht für meine Mutter ?
» Pergamon der Thron "Satans" steht in Berlin!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: "Chemtrails" :: Allgemeines über "Chemtrails"-