Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Bilder vom Mars

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Bilder vom Mars   Do 10 Okt - 16:04 1078

Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 6 Jan - 16:30 4290


(Screenshot: astronews)

"Unser heutiges Bild des Tages erinnert an ein Stück Raumfahrtgeschichte: Vor zehn Jahren nämlich, am 4. Januar 2004, landete der Marsrover Spirit auf der Oberfläche des roten Planeten. Dieses Bild wurde noch am selben Tag mit der Navigationskamera des Rovers aufgenommen und zeigt ein 360-Grad-Panorama der Landestelle. Spirit landete geschützt durch riesige Airbags auf dem Mars."

Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140106.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   So 19 Jan - 18:50 4746



" Auf den ersten Blick ist gar nicht so leicht zu erkennen, was genau eigentlich auf unserem heutigen Bild des Tages zu sehen ist: Man schaut hier auf eine außerirdische Dünenlandschaft. Dünen wie diese beobachtet man vielfach auf der Oberfläche des Mars, wo sie durch den Wind langsam weiterwandern.

Man unterscheidet verschiedene Arten von Dünen. Diese Art von Dünen werden Sicheldünen (oder auch Barchan) genannt und entstehen in Regionen, in denen der Wind für sehr lange Zeit in eine Richtung weht. Man findet sie vielfach auf dem Mars und auch in den Wüstenregionen der Erde.

Die Dünen auf diesem Bild befinden sich auf der Südhalbkugel des roten Planeten, am westlichen Rand des Hellas-Einschlagbeckens."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140116.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Di 4 Feb - 15:09 5334



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick der Navigationskamera des Marsrovers Curiosity über eine kleine, etwa ein Meter hohe Düne, die dem Rover den Weg in den dahinterliegenden Bereich versperrt. Die Aufnahme soll dem Betriebsteam des Rovers bei der Entscheidung helfen, ob ein Überqueren der Düne lohnen könnte."

Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140203.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Fr 7 Feb - 13:34 5438



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick des Marsrovers Curiosity an den nächtlichen Himmel etwa 80 Minuten nach Sonnenuntergang. Auf der Aufnahme ist ein heller Punkt zu erkennen und wer genau hinschaut sieht darunter sogar noch einen zweiten, schwächeren Lichtfleck. In der Vergrößerung wird das ganz deutlich.

Es handelt sich hierbei um die Erde und den Mond. Auch ein menschlicher Beobachter, der auf der Oberfläche des Mars stehen würde, könnte die Erde als deutlich sichtbaren "Abendstern" am Himmel mit bloßem Auge erkennen.

Diese Aufnahme entstand am 31. Januar 2014. Die Erde war zu diesem Zeitpunkt rund 160 Millionen Kilometer vom Mars entfernt."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140207.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Fr 21 Feb - 13:48 5840



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Rückblick auf die etwa einen Meter hohe Düne, die der Marsrover Curiosity zu Monatsbeginn überquert hatte. Die Aufnahme entstand am 9. Februar, die beiden Spuren des Rovers haben einen Abstand von etwa 2,7 Metern....."

Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140220.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Sa 22 Feb - 19:17 5881



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick des High Resolution Imaging Science Experiment (HiRISE) an Bord der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter auf den Randbereich des Endeavour-Kraters, den der Marsrover Opportunity gerade erforscht. Das Bild entstand am 14. Februar 2014. Gut zu erkennen ist der kleine Marsrover (roter Pfeil), schwach zu sehen sind aber auch einige Spuren, die Opportunity auf der Oberfläche hinterlassen hat (blaue Pfeile)."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140221.shtml


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mi 26 Feb - 16:11 5966



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine eigentümliche und fremdartige Landschaft. In der Tat handelt es sich dabei nicht etwa um einen Blick auf eine entlegene Region der Erde, sondern die Aufnahme zeigt ein Dünenfeld auf dem Mars. Es befindet sich in einem großen Krater in der Nähe des Mawrth Vallis.

Bei Dünenfeldern hängt der Abstand der einzelnen Dünen von der Sandmenge, der Windgeschwindigkeit und auch der Topographie der jeweiligen Gegend ab."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140226.shtml


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Ich bin mitte 2013 dem VT-ler-WAHN endlich entkommen und habe durch lernen bemerkt, das viele VTs der totale Schwachsinn sind! Seitdem distanziere ich mich von meinen früheren Aussagen, ich war dumm und habe Fehler gemacht! Heut zu Tage weiß ich es besser! -
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Do 13 März - 1:35 6273



"Der Frühlingsbeginn auf der Erde ist kaum zu übersehen: Überall beginnen Blumen zu sprießen, Bäume und Büsche werden langsam grün, die Natur erwacht aus einer Art Winterschlaf.

Auch auf dem Mars lassen sich Anzeichen des Frühlings ausmachen, wie unser heutiges Bild des Tages zeigt. Es handelt sich dabei um eine Aufnahme, die die NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter mit der Kamera HiRISE im Januar 2014 gemacht hat. Zu erkennen sind Sanddünen, die langsam unter einer Decke aus Kohlendioxideis zum Vorschein kommen."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140312.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Sa 15 März - 0:11 6310



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einmal wieder eine dramatische Dünenlandschaft auf dem Mars. Diese Aufnahme eines Feldes aus Sanddünen in einem Krater in den südlichen Hochländern des Mars entstand unter besonderen Lichtverhältnissen: Die Sonne stand nämlich zu diesem Zeitpunkt nur fünf Grad über dem Horizont, so dass das Bild in großen Teilen aus Schatten besteht. Die Dünenkämme zeichnen sich dadurch besonders gut ab. Bei den hellen Bereichen handelt es sich um Frost, der sich zum Winter hin hier absetzt.

Die Aufnahme wurde mithilfe des High Resolution Imaging Science Experiment (HiRISE) an Bord der Sonde Mars Reconnaissance Orbiter gemacht."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140314.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 31 März - 23:28 6609



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt ein 360-Grad-Panorama, das der NASA-Marsrover Curiosity am 18. März 2014 mithilfe seiner Navigationskamera aufgenommen hat, die sich hoch oben am Instrumentenmast des Rovers befindet. An beiden Enden der Aufnahme ist Norden.

Das eigentliche Ziel der Mission von Curiosity ist am Horizont zu sehen: Der Zentralberg des Gale-Kraters. In den unteren Hangregionen des Bergs soll Curiosity geschichtete Ablagerungen untersuchen, die - so die Hoffnung - einiges über das frühere Klima und die Umweltbedingungen auf dem Roten Planeten verraten könnten. Der Zentralberg des Kraters heißt offiziell Aeolis Mons, wird von der NASA jedoch Mount Sharp genannt."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140331.shtml
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Di 6 Mai - 2:43 6883



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt mit Nili Patera eines der aktivsten Dünenfelder auf dem Mars. Als solches ist es für die Wissenschaftler von besonderem Interesse und sie versuchen es mithilfe des Kamerainstruments HiRISE (High Resolution Imaging Science Experiment) an Bord der NASA-Marssonde Mars Reconnaissance Orbiter ungefähr alle sechs Wochen aufzunehmen.

Auf Bildern der Region, die im zeitlichen Abstand aufgenommen wurden, lassen sich dann feine Veränderungen der Strukturen auf den Dünen und auch der Form der Dünen erkennen. Dieses wiederum verrät den Forscher etwas über die Richtung und die Stärke des Winds im Verlauf eines Jahres und zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Diese Aufnahme von Nili Patera entstand am 1. März 2014."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20140505.shtml
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 17 Nov - 0:30 9238

Der Mars ist einfach toll.

Er ist einer meiner Lieblingsplaneten. lchn1
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6190
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 17 Nov - 21:28 9264

CommanderData schrieb:
Der Mars ist einfach toll.

Er ist einer meiner Lieblingsplaneten. lchn1

Ja, einer von meinen auch. lchn1 Neben dem Saturn. zwinki1
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 17 Nov - 22:28 9265

Das bringt mich auf die Idee einer neuen Umfrage. zwinki1
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Do 20 Nov - 17:11 9338

Die Südpolarregion des Mars

Von der Seite: http://www.astronews.com



Zitat:

"Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen faszinierenden Blick des Mars Reconnaissance Orbiter in die Südpolarregion des Roten Planeten. Nach einer langen dunklen Polarnacht fällt zu Frühlingsbeginn hier zum ersten Mal wieder Sonnenlicht auf die Region, der Planetenwissenschaftler - nach der Auswertung von Bildern der Sonde Mariner 9 - im Jahr 1972 den Spitznamen "Inca City" gegeben hatten (siehe auch: Mars Global Surveyor: Das Geheimnis der Inka-Stadt vom 21. August 2002).

Der Bereich ist im Winter von einer maximal ein Meter dicken Schicht aus Kohlendioxideis überzogen. Fällt nun wieder Sonne auf diese Eisschicht, sublimiert diese an der Ober- und Unterseite - das Eis geht also direkt in den gasförmigen Zustand über. Wo das Eis besonders dünn ist, bricht es, Gas entweicht und nimmt dabei etwa Staub mit, der sich dann rund um das Loch oder entsprechend der Windrichtung absetzt..."


http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20141120.shtml
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Mo 8 Dez - 19:26 9976

Eine eigentümliche Region auf dem Mars

Von der Seite: http://www.astronews.com



Zitat:

"Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine eigentümliche Region auf dem Mars. Die runde Struktur links hat einen Durchmesser von fast zwei Kilometern und scheint sich mitten in einem sehr ebenen Bereich zu befinden. Die Wissenschaftler vermuten, dass bei der Entstehung Vulkanismus eine Rolle gespielt hat. In dieser Athabasca genannten Region des Mars finden sich auch einige der jüngsten Lavaflüsse auf dem Roten Planeten.

Eventuell könnte Lava im Untergrund, die kreisrunde Erhebung nach oben gedrückt haben. Es könnte auch sein, dass es in diesem Bereich sehr viel Eis gab, das durch die Hitze der Lava geschmolzen ist..."


Quelle/kompletter Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2014/20141205.shtml
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Bilder vom Mars   Di 27 Jan - 10:20 11082

245-Grad-Panorama von der Erhebung "Cape Tribulation"

Von der Seite: http://www.astronews.com



"Unser heutiges Bild des Tages zeigt ein 245-Grad-Panorama, das der Marsrover Opportunity von der Erhebung "Cape Tribulation" am Rand des Endeavour-Kraters auf dem Mars gemacht hat. Die Einzelbilder für das Panorama fertigte Opportunity in der Woche nach Ankunft auf der Anhöhe am 6. Januar an (siehe dazu auch: Marsrover Opportunity: Spektakulärer Blick von Cape Tribulation vom 9. Januar 2015).

In der Mitte des Panoramas blickt man etwa in ost-nordöstliche Richtung. Der Blick schweift über den 22 Kilometer durchmessenden Krater. Auf der rechten Bildseite sind am Horizont auch Teile des Rands eines weiteren Kraters zu erkennen - des Kraters Iazu.

Cape Tribulation ist der höchste Punkt, den Opportunity seit Ankunft in dieser Region erreicht hat. Inzwischen hat der Rover die Anhöhe aber wieder verlassen und fährt zu seinem nächsten wissenschaftlichen Ziel weiter - dem Marathon-Tal.

Das Bild wurde von der NASA zur Erinnerung an ein besonderes Jubiläum veröffentlicht: Am kommenden Sonntag, dem 25. Januar 2015, jährt sich nämlich die Landung von Opportunity zum elften Mal..."


Quelle/kompletter Artikel: http://www.astronews.com/bilddestages/2015/20150123.shtml
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bilder vom Mars    0

Nach oben Nach unten
 

Bilder vom Mars

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Hat der Mars in wirklichkeit einen blauen Himmel?
» Bilder einfügen am IPad - Schritt für Schritt
» Lass Bilder sprechen...
» Komet passiert am 19.10.2014 den Mars
» Bilder aus dem Sezessionskrieg 1861 - 1865

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Wissenschaft :: Astronomie :: Der Mars-