Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Forscher finden neuen Fall eines Kindes mit Wiedergeburtserinnerungen in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Starchild

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 26.10.13
Alter : 29
Ort : Jupitermond Europa

BeitragThema: Forscher finden neuen Fall eines Kindes mit Wiedergeburtserinnerungen in Deutschland   Do 6 Aug - 8:16 13598

grenzwissenschaft-aktuell.de schrieb:

Symbolbild: Mutter und Kind, Gemälde von Paul Peel (1888). | Copyright: gemeinfrei

Uttenreuth (Deutschland) – Derzeit führt der Reinkarnationsforscher Dieter Hassler eine Studie zu Fällen mit Wiedergeburtserinnerungen von Kindern durch (…GreWi berichtete). Als erste Rückmeldung auf den damaligen GreWi-Aufruf berichtet der Forscher aktuell über einen neuen Fall eines Kindes mit angeblichen Erinnerungen an ein früheres Leben, der mit bereits bekannten europäischen Fällen vergleichbar ist. Die Erinnerungen des Kindes beziehen sich auf ein Leben der früheren Persönlichkeit in der damaligen DDR.

Am 27. Oktober 2014 erschien der Online-Aufruf von Dieter Hassler auf „grenzwissenschaft-aktuell.de“ (GreWi) mit der Bitte um Meldung zu Kindern, die sich an ein früheres Leben zu erinnern scheinen. Die interessanteste unter etlichen Zuschriften erhielt Hassler hierauf von Frau N. C. aus S. in Thüringen ab dem 24. November 2014, in welcher diese von ihrer nun fast 6-jährigen Tochter G. (geb. 2. Dezember 2008) berichtete.

„Die Mutter berichtet, dass ihre Tochter mit drei Jahren im Kindergarten von ihrer Zeit erzählt habe, ‚als sie mal groß war‘ und selbst Kinder gehabt habe“, berichtet Hassler gegenüber „grenzwissenschaft-aktuell.de“. Sie habe ihre Angst vor dem Sterben zum Ausdruck gebracht und davor, jemanden zu verlieren. Im Alter von etwa vier Jahren habe G. einmal zu ihrer Mutter gesagt: ‚Mama, weißt du noch, als du klein warst sind wir immer spazieren gefahren und du hast Autos gezählt‘. Das passt nun sehr gut zu Frau C.s Erinnerung an ihre Zeit als Jugendliche. Sie bemerkte zu dieser Äußerung ihrer Tochter: ‚Mein Vater liebte es zu DDR-Zeiten auf der Autobahn zu fahren. Ich fand dies sehr langweilig und habe immer West-Autos gezählt‘. Üblicherweise saßen auf diesen Fahrten nur drei Personen im Auto, nämlich die Eltern von Frau C. und sie selbst. Da die Mutter von Frau C. noch lebt und nur ihr Vater verstorben ist, liegt nach dieser Äußerung der Gedanke nah, ihre Tochter G. könnte die Wiedergeburt des Vaters (*15.12.1940 bis †30.10. 1989) sein.“..."

Quelle: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neuer-fall-wiedergeburtserinnerungen20150805/
Nach oben Nach unten
 

Forscher finden neuen Fall eines Kindes mit Wiedergeburtserinnerungen in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Herzlichen Glückwunsch zur Geburt
» DAMASEK - der Anfall eines Epileptikers - >AUSFÜHRUNG<
» Vorstellung eines Blog
» Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
» Was könnte im Kopf eines Demenzkranken vorgehen??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Sonstiges-