Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 40
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Mi 15 Okt - 16:23 8358

Das wäre doch mal eine Sensation.

Es scheint fast so, als würden die Jungs von "Caught in the Act" über ein Comeback nachdenken. Eloy de Jong, Lee Baxter, Benjamin Boyce und Bastian Ragas trennten sich nach sechs Jahren als Boyband im Jahr 1998.

Im Gespräch mit "Sprechplanet" verriet Ex-Band-Mitglied Eloy de Jong nun jedoch: "Ich habe natürlich den großen Traum, eines Tages wieder mit den anderen Jungs auf der Bühne zu stehen. Ich will die Vergangenheit feiern."

Mit zwei seiner ehemaligen Bandkollegen soll er bereits in regem Kontakt stehen, es könnte also durchaus sein, dass da gerade eifrig an einer Reunion gefeilt wird.

Und auch Lee Baxter zeigte Begeisterung. Er äußerte sich im Netz: "Mir wurde gesagt, was Eloy gesagt hat in dem Interview. Das sind so tolle Nachrichten!! Bittet ihn, mich zu kontaktieren, damit ich seine Nummer bekommen kann!"

Vielleicht haben die "Caught in the Act"-Fans ja bald Grund zum Jubeln.


Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3429532-starnews/Caught-in-the-Act-Gibt-es-ein-Comeback.html

ktzn2 Pnk3 vrrkt2 dmnrnt1 frcht1 ers1
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6196
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Mi 15 Okt - 19:38 8361

Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu...............! bggrns1 tnzn1 prty1 brkdnc1 dnci\'1 dmnhch1 kltschn1 hupfi1 asgzchnbrs1 prty5 cheers
Nach oben Nach unten
CommanderData

avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.09.14
Ort : Die USS Enterprise

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Do 16 Okt - 23:31 8368

Argh!
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Sa 20 Dez - 0:06 10235

Zitat von der Seite: http://intouch.wunderweib.de

"Caught in the Act - Erste Kontaktaufnahme für ein Comeback

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Imago

Take That haben es vorgemacht, die Backstreet Boys haben es auch mehrmals schon getan. Warum also sollte es kein Caught in the Act Comeback geben? Vor kurzer Zeit wurden die Gerüchte um ein Comeback der holländischen 90er-Kult-Band laut.

"Ich habe natürlich den großen Traum, eines Tages wieder mit den anderen Jungs auf der Bühne zu stehen. Ich will die Vergangenheit feiern", sagte Eloy de Jong.

Das alarmierte die Fans. Damit es nicht bei einem „großen Traum“ bleibt, leiteten sie eigene Maßnahmen ein, starteten eine Online Petition. Die ersten 1100 Online-Unterschriften haben sie bereits.

Offenbar haben Eloy und die Fans einen Stein ins Rollen gebracht. Insider berichten, dass die Bandmitglieder „alle wieder Kontakt miteinander aufgenommen“ haben, teilweise nach 16 Jahren Funkstille..."


Quelle/kompletter Artikel: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3450697-starnews/Caught-in-the-Act-Erste-Kontaktaufnahme-fuer-ein-Comeback.html


bggrns1


Also bitte unterschreibt auch folgende Online-Petition um Caught in the Act wieder zurück auf die Bühne zu holen. frgr1

http://www.petitionen24.com/we_want_a_caught_in_the_act_comeback

Danke.
Nach oben Nach unten
Kleine Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.14
Alter : 30

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Sa 20 Dez - 15:02 10247

Kaputzenkatze schrieb:



Also bitte unterschreibt auch folgende Online-Petition um Caught in the Act wieder zurück auf die Bühne zu holen. frgr1

http://www.petitionen24.com/we_want_a_caught_in_the_act_comeback

Danke.


O.k. erledigt. zwinki1
Nach oben Nach unten
SheldonCooper

avatar

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 36
Ort : Planet Vulkan

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Sa 20 Dez - 16:09 10255

Oh Gott! Nein! Bloß nicht! Bitte kein Comeback! Argh!
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Di 23 Dez - 20:55 10348

Kleine Hexe schrieb:
Kaputzenkatze schrieb:



Also bitte unterschreibt auch folgende Online-Petition um Caught in the Act wieder zurück auf die Bühne zu holen. frgr1

http://www.petitionen24.com/we_want_a_caught_in_the_act_comeback

Danke.


O.k. erledigt. zwinki1

Sehr gut. lchn1 dmnhch1


SheldonCooper schrieb:
Oh Gott! Nein! Bloß nicht! Bitte kein Comeback! Argh!


Doch! Bitte ja! bggrns1
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Do 2 Apr - 14:46 12428

InTouch schrieb:
"Jetzt ein Comeback?

Caught In The Act: Das erste Reunion-Foto!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Facebook


Dieses Foto dürfte das Herz eines jeden "CITA"-Fans höher schlagen lassen!

17 Jahre sind vergangen, seit sich die Band 1998 aufgelöst hat. Seither sind Benjamin Boyce (46), Lee Baxter (44) Eloy de Jong (41) und Bastiaan Ragas (43) ihre eigenen Wege gegangen. Doch nun stehen die Zeichen auf Comeback!

Offenbar haben sich die ehemaligen Bandmitglieder zum ersten Mal seit Jahren wiedergetroffen. "Was für ein großartiger Tag! Ich laufe immer noch mit Ben durch Amsterdam und suche nach Sonnenbrillen", schrieb Lee Baxter zu dem Foto, das der bei Facebook postete.

Haben die vier Jungs bei ihrem Treffen etwa über eine Reunion gesprochen? Immerhin erklärten sie in der Vergangenheit bereits, dass sie alle an einem "Caught In The Act"-Comeback interessiert wären..."

Quelle/ganzer Artikel: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3524149-starnews/Caught-In-The-Act-Das-erste-Reunion-Foto.html


Jaaaaaaaaa.......... frhpy1 bggrns1
Nach oben Nach unten
SheldonCooper

avatar

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 36
Ort : Planet Vulkan

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Do 2 Apr - 20:15 12433

NÖ! dmnrnt1 dvsm2 pfeif1 lchn2
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6196
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Fr 3 Apr - 2:17 12437

Sheldon! brtpfsm lchn2
Nach oben Nach unten
SheldonCooper

avatar

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 36
Ort : Planet Vulkan

BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?   Fr 3 Apr - 19:24 12461

Oh nein, nicht wieder die Bratpfanne! wgfltz1
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?    0

Nach oben Nach unten
 

Caught in the Act: Gibt es ein Comeback?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Die falschen Messiase - sie gibt es!
» Es gibt nix was es nicht gibt
» Gibt es einen Nationalcharakter?
» Schweine - Fisch !?
» Tiere als Therapiemittel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Stars & Sternchen-