Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Sektenführer in Franken - Guru wegen Misshandlung angeklagt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6148
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Sektenführer in Franken - Guru wegen Misshandlung angeklagt   So 19 Jan - 0:17 4719

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(Screenshot: sueddeutsche)

" 15 Jahre alt, 30 Kilo leicht und schwer krank: Die vergangenen drei Jahre hat Kilian beim Guru von Lonnerstadt gelebt. Ohne die notwendigen Medikamente, ohne Behandlung. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 54-jährigen Sektenführer.

Von Katja Auer

Wenn er die Meditationen gut mitmache, habe der Guru gesagt, dann sei er mit 18 Jahren geheilt. Vielleicht sogar schon früher. Wenn er besonders gut mitmache. Stattdessen wurde Kilian mit 15 Jahren und gerade 30 Kilo in die Klinik eingeliefert. Weil seine Mukoviszidose, eine unheilbare Stoffwechselkrankheit, offenbar nicht behandelt wurde.

Vorher hatte er drei Jahre bei dem Mann gelebt, der inzwischen als Guru von Lonnerstadt bekannt geworden ist. Kilians Mutter war mit ihm (damals zwölf), und seinen zwei Geschwistern, die elf und 14 Jahre alt waren, 1999 zu dem Guru in den Landkreis Erlangen-Höchstadt gezogen, der sich als Lehrer der "Neuen Gruppe der Weltdiener" versteht. Kurz danach soll die Mutter die Medikamente für Kilian entsorgt und seine Krankenversicherung gekündigt haben.

Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth Anklage gegen die 48-jährige Mutter Kilians und den 54-jährigen Guru, bei dem sie immer noch lebt, erhoben. Wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen. Nicht nur, dass der Bub nicht ärztlich versorgt wurde. Darüber hinaus hätten die beiden "den Jungen trotz seiner schweren Erkrankung immer wieder zum Nahrungsverzicht angehalten", teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Dem Jungen sei es immer schlechter gegangen und den Erwachsenen sei bewusst gewesen, "dass dies zu erheblichen Schmerzen und Leiden führte". Die Mutter und der Guru bestreiten das. Sie erklärten nach Angaben der Staatsanwaltschaft, dass der Junge jederzeit selbständig zum Arzt oder in eine Klinik hätte gehen können. Er habe dies aber nicht gewollt und habe auch nicht mehr krankenversichert sein wollen.

Wenn die Anklage zugelassen wird, müssen sich die beiden vor Gericht verantworten. Bei einer Verurteilung drohen dem Guru und seiner Partnerin Freiheitsstrafen von einem bis zu 15 Jahren.

Kilian hat seine Geschichte vor anderthalb Jahren der Filmemacherin Beate Greindl erzählt, die mit einer Dokumentation im WDR die Aufmerksamkeit auf die Sekte um den Guru von Lonnerstadt lenkte. Die drei Kinder seiner Lebensgefährtin waren da längst geflüchtet, sie sind inzwischen erwachsen und erheben in dem Film schwere Vorwürfe."


Quelle und ganzer Artikel: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
SheldonCooper

avatar

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 03.01.14
Alter : 35
Ort : Planet Vulkan

BeitragThema: Re: Sektenführer in Franken - Guru wegen Misshandlung angeklagt   Sa 15 Feb - 18:01 5686

Bloß weg mit solchen Scharlatanen! Die sollten länger als 15 Jahre sitzen!
Nach oben Nach unten
 

Sektenführer in Franken - Guru wegen Misshandlung angeklagt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Kurzzeitpflege wegen Hochzeit - Oma weigert sich!
» Kranführer
» Ruth, die Großmutter von David war keine Jüdin!
» Schwerbehindertenausweis
» Nazis im Arbeitsamt und Jugendamt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Sonstiges zum Thema Verschwörungstheoretiker :: Märchenonkel, Scharlatane, Lügner,....-