Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Walter Mauch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6148
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Walter Mauch   Di 14 Jan - 19:47 4517

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

"Walter Mauch (geb. 21. Februar 1937, Überlingen) ist ein deutscher promovierter Arzt, Orthopäde, Buchautor, Erfinder, Sänger, Dichter und Geschäftsmann, der auf Internetseiten mit einer Außenseiterhypothese zur Entstehung einer Vielzahl von Krankheiten durch den Gebrauch von Körperpflegemitteln auf sich aufmerksam macht. Über einen Internetshop vermarktet er zu seiner Hypothese passende Alternativmittel und Schuhe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

.....................................................................................................................................

Hypothesen

Mauch ist Verbreiter von Außenseiteransichten zur Entstehung von Krankheiten unterschiedlichster Art. Publikationen in Fachjournalen sind dazu in wissenschaftlichen Datenbanken nicht zu finden. Vielmehr verbreitet Mauch diese Ansichten in eigenen Werken bei books on demand und in Interviews auf Internetseiten wie Bewusst.TV, Secret TV (Interview mit Jo Conrad am 18.11.2007), infowars[4] oder "United-Mutations", die auf Verschwörungstheorien spezialisiert sind. Hinzu kommen Vorträge und Konzerte. Als Quelle nennt Mauch den Münchner Toxikologen Max Daunderer, der ähnliche Ansichten vertritt. Die ständig steigende Lebenserwartung bei Männern und Frauen in Deutschland sowie die Aktivitäten von Überwachungsbehörden werden von Mauch ignoriert.

Der Gebrauch üblicher Körper- und Haushaltspflegemitteln führe zu einer Vielzahl von Krankheiten, da diese "wesentlich stärker als die Natur" seien, wie sich Mauch ausdrückt. Auch andere Produkte aus dem Alltag seien gesundheitsschädlich und müssten als "Gifte" gemieden werden, so z.B. Iod und Fluor. Die von ihm als Gift bezeichneten Substanzen sollen laut Mauch einen "dritten Weltkrieg" für die Bevölkerung darstellen und werden von ihm als eine Art Fortsetzung des zweiten Weltkrieges angesehen. Aufgrund des Einsatzes von Körperpflegemitteln befinde sich der heutige Mensch in einem "neuartigen Kriegszustand", da Kräfte am Werk seien, die "in allen Lebensbereichen die gezielte Grausamkeit und Vernichtung praktizieren." Ein "unsichtbarer Gegner" vergifte heimlich und unbemerkt durch Einsatz von "Hypnotika, Betäubungsmitteln, Schmerzmitteln, Blockern, Konservierungsstoffen, Aromastoffen, Tensiden" usw., die Folge seien Lähmungen und "Konservierungen", die jegliche Aktivitäten des Menschen hemmen würden: "Der Mensch wird zu einer trägen, schwerfälligen, klebrigen, zähen, unförmigen und unfähigen Masse, zum Seelenlosen Zombi gemacht, der nur noch Befehlsempfänger ist und nur noch auf die stärksten Reize wie Tecno-Hartimpulse reagiert. Der Rest der Seele wird durch Lichtplitze hinweggepustet." Durch diese Umstände werde auch ein der Wissenschaft unbekanntes "harmonisches elektromagnetisches Strahlungsfeld des Menschen" zerstört und es entstehe Krebs. Fälschlich bezeichnet Mauch in diesem Zusammenhang Krebs als die häufigste Krankheitsursache in Deutschland.[5]

Zu den als gefährlichste Gifte bezeichneten Substanzen zählt Mauch die Deodorantien. Diese seien die Hauptursache für Brustkrebs. Körpergeruch unter den Achselhöhlen sei ein pathologisches Zeichen: "Stinkt das Schwitzwasser unter der Achselhöhle so ist dieses ein sicheres Zeichen, dass die Nierenfunktion gestört ist und Stoffwechselprodukte und Schlacken zum großen Teil nicht über die Nieren ausgeschieden werden können. Sie werden nun mit dem Schwitzwasser unter den Achselhöhlen herausgedrückt. Man stinkt."[6]

Elektrosmog führe laut Mauch zu "fehlgesteuerten Impulsen". Durch "Handy, Fernsehen, Mikrowelle, Metalluhren, Computer" werde der ahnungslose Anwender "irre". Dies sei das Ziel "dämonischer Mächte".[5]

Krebs entsteht laut Mauch, "wenn Zellen drecküberladen sind". Zur Heilung reiche daher eine "Grundreinigung des Körpers, damit die Zelle wieder atmen kann". Dazu seien Produkte aus seinem Webshop geeignet......."


Quelle und ganzer Artikel: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier ein paar Produkte aus seinem Webshop:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(Screenshots)

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Öhm ja.......wer darauf reinfällt und sich diesen Quatsch kauft, dem ist dann wohl auch nicht mehr zu helfen!
Nach oben Nach unten
 

Walter Mauch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Sonstiges zum Thema Verschwörungstheoretiker :: Märchenonkel, Scharlatane, Lügner,....-