Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Jared Leto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6205
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Jared Leto   Do 12 Dez - 18:48 3235

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://www.promiflash.de

"Jared Leto: "Ich wollte nie wieder Filme drehen!"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Screenshot: promiflash)

Egal ob musikalisch, privat oder für eine seiner wenigen Film-Rollen: Wenn Jared Leto (41) etwas anpackt, dann richtig. Für seine Rolle als Transvestit in "Dallas Buyers Club" nahm der Sänger extreme körperliche Strapazen auf sich und wird dafür als heißer Oscar-Anwärter gehandelt. Doch beinahe wäre es gar nicht so weit gekommen, denn jetzt verrät Jared, dass er die Rolle überhaupt nicht wollte!

Die Premiere von "Dallas Buyers Club" wird von Kritikern und Fans gleichermaßen bereits sehnsüchtig erwartet, Jared Letos Darbietung als Transe Rayon ist daran nicht ganz unschuldig. Die Entscheidung, die Rolle anzunehmen, hat sich der Sänger allerdings nicht leicht gemacht. "Das Skript zu 'Dallas Buyers Club' wurde mir drei Mal geschickt und ich habe es einfach ignoriert", gesteht Jared im Interview mit Nylon Guys. "Ich hatte seit Jahren kein Drehbuch mehr gelesen und hatte nicht vor, je wieder einen Film zu machen." Doch das beeindruckende Skript zog Jared schließlich in seinen Bann: "Ich habe mich einfach verliebt."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.promiflash.de/jared-leto-ich-wollte-nie-wieder-filme-drehen-1312122.html

Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6205
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Jared Leto   Di 14 Jan - 16:11 4511

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://www.promiflash.de

"Jared Leto feiert nackt seinen Golden Globe-Gewinn


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Screenshot: promiflash)

Jared Leto (42) hat eine ziemliche seltsame Art gefunden, seinen Golden Globe-Gewinn von Sonntag zu feiern. Die dürfte aber vor allen den weiblichen Fans des Schauspielers und Sängers gefallen. Wo andere eine Party schmeißen und mit Freunden auf den Erfolg anstoßen, präsentiert sich Jared lieber komplett nackt bei einem Fotoshooting!

Star-Fotograf Terry Richardson (48) war derjenige, der Jared einen Tag nach der Preisverleihung so leicht bekleidet vor die Kameralinse bekam. Mal offenbar frisch aus der Dusche mit einem Handtuch um die Hüften, mal mit dem Handtuch, das ihm vielleicht gerade von den Hüften gerutscht ist, mal Gewichte stemmend oder am Rumblödeln - auf diesen Bildern ist deutlich zu erkennen, dass Jared sich wohl selbst nicht so ganz ernst nimmt, etwas durchgeknallt und für seine 42 Jahre immer noch sehr durchtrainiert ist.

Am Sonntag schaffte es Jared, Daniel Brühl (35) den Nebenrollen-Golden Globe vor der Nase wegzuschnappen."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.promiflash.de/jared-leto-feiert-nackt-seinen-golden-globe-gewinn-14011421.html
Nach oben Nach unten
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6205
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Re: Jared Leto   Di 3 Jun - 2:13 6981

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://www.promiflash.de

''Haare nie ungeglättet! So eitel ist Jared Leto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Screenshot: promiflash)

Für verrückte Stylings und besonders seine im Laufe der Jahre schon extrem gewandelten Frisuren ist Oscar-Gewinner Jared Leto (42) berühmt. Er hat sein Aussehen immer wieder neu erfunden, doch nun präsentiert er sich bereits seit geraumer Zeit mit langen Haaren, die sogar schon Jesus-Vergleiche nach sich gezogen haben. Und während der Schauspieler eigentlich ein sehr bodenständiger Kerl zu sein scheint und sich nicht um Sonderbehandlungen schert, ist er in Bezug auf seine Mähne offenbar doch sehr eigen.

Ob auf den Red Carpets diverser Veranstaltungen oder abseits vom Trubel in seinem Privatleben: Egal, wo und wann Jared abgelichtet wird, seine Frisur scheint immer perfekt gestylt zu sein. Tatsächlich ist das kein Zufall, denn der 30 Seconds to Mars-Sänger gibt sich stets große Mühe, damit er immer "gut im Haar liegt". Ein Freund des Stars verriet gegenüber dem National Enquirer, dass Jared er nie das Haus verlässt, ohne vorher seine Haare zu glätten.''


Quelle und ganzer Artikel: http://www.promiflash.de/haare-nie-ungeglaettet-so-eitel-ist-jared-leto-14060263.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Jared Leto   Mo 23 Feb - 16:26 11614

promiflash schrieb:
"Ungewöhnliches Outfit

Traum in Flieder: So kam Jared Leto zu den Oscars


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Getty Images

Auch wenn er in diesem Jahr - im Gegensatz zum Vorjahr - bei der Oscarverleihung im Dolby-Theatre leer ausging, so konnte Jared Leto (43) dennoch wieder einige Blicke auf sich ziehen. Der Grund dafür war sein dann doch recht untypisches Outfit für den roten Teppich.

Schon im Vorjahr fiel der Schauspieler durch einen Anzug mit schwarzer Hose und weißem Jackett auf, zu dem er eine rote Fliege trug. Bei der Verleihung am vergangenen Sonntag konnte er bei seiner Kleiderwahl sogar noch mal eine Schippe drauf packen. Beim 87. Mal, dass die begehrten Preise vergeben wurden, schlenderte der 43-Jährige in einem Anzug über den Red Carpet, der in einem hellen Flieder-Ton erstrahlte. Diesen kombinierte er geschickt mit einem weißen Hemd, weißen Schuhen und einer kaum sichtbaren weißen Fliege..."

Quelle: http://www.promiflash.de/traum-in-flieder-so-kam-jared-leto-zu-den-oscars-15022331.html


Sexy Jared! bggrns1
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Jared Leto   Di 3 März - 13:07 11786

Reiki schrieb:

Sexy Jared! bggrns1


Oh ja. lchn1 Und egal was er macht, er ist und bleibt sexy! bggrns1



InTouch schrieb:
"Total verändert

Jared Leto hat sich die langen Haare abgeschnitten


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: instagram.com/jaredleto

Die Fans müssen jetzt ganz stark sein: Jared Leto (43) hat sich von seinem Markenzeichen - seiner langen Mähne - getrennt. Und zwar radikal! Der Schauspieler trägt neuerdings einen Kurzhaarschnitt. Und rasiert hat er sich auch noch...

Die Zeiten des Wildwuchses sind offenbar endgültig vorbei. Nach dem Frisörbesuch wirkt der Oscar-Preisträger wie ein anderer Mensch. Doch so ganz scheint er sich an seinen neuen Look noch nicht gewöhnt zu haben. "Ich vermisse meinen Bart jetzt schon", schrieb Jared Leto bei Instagram.

Seinen Fans geht es ähnlich: "Nein!!", "Warum???", "Ich habe deinen langen Ombré-Haare geliebt", lauten die Kommentare.

Aber immerhin: Es gibt gute Chancen, dass er sich seine Haare wieder wachsen lässt. Der Entschluss zum Abschneiden kam nämlich nicht ganz freiwillig, sondern er musste sich für seine Rolle als "Joker" in seinem neuen Film "Suicide Squad" von der geliebten Mähne trennen..."

Quelle/ganzer Artikel: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3496465-starnews/Jared-Leto-hat-sich-die-langen-Haare-abgeschnitten.html


Also mich hat es nicht geschockt und von mir aus kann er es auch so lassen. lchn1
Nach oben Nach unten
Kleine Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.14
Alter : 30

BeitragThema: Re: Jared Leto   Fr 6 März - 20:26 11872

Also folgendes schockt mich zumindest dann aber doch....


InTouch schrieb:
"Bart weg, Zopf weg, Farbe weg

Jared Leto: Jetzt sind die Haare auch noch blond!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Instagram / marziafrommars

Die Trendfarbe für Paris lautet wohl eindeutig Platinblond. Nachdem Kim Kardashian mit ihrer neuen Haarfarbe einen absoluten Style-Schocker hinlegte, taucht schon der nächste mit gebleichtem Haar auf.

Jared Leto hat die kurzen Haare, die nach seinem radikalem Schnitt geblieben sind, blondiert und wurde ebenfalls in Paris mit dem neuen hellen Haupthaar geknipst. Zwar ist es bei ihm nicht das erste Mal, dass die Haarfarbe etwas extremer ist, doch nachdem er zur Trauer vieler Fans seinem Jesuslook "Adieu" sagte, ist das eine weitere zu verkraftende Veränderung. Immerhin könnte er mit Sonnenbrille nun als deutlich jüngeres Heinodouble durchgehen.

Ob die blonden Haare auch zu seinem Joker-Look gehören, ist noch nicht bekannt. Möglicherweise ist das blond auch nur die Basis für eine bunte Farbe. In den Comics trägt Batmans Widersacher der Joker immerhin grüne Haare..."


Blond! BLOND! NEIN!

Ich hoffe, dass diese Farbe wirklich nur die Basis für eine andere ist.
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Jared Leto   So 8 März - 13:44 11908

Kleine Hexe schrieb:


Blond! BLOND! NEIN!

Ich hoffe, dass diese Farbe wirklich nur die Basis für eine andere ist.



Das hoffe ich jetzt aber auch mal.
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Jared Leto   Sa 11 Apr - 11:04 12544

promiflash schrieb:
"Berühmte Pose mit Fotoapparat

Endlich das 1. Foto: So sieht Jared Leto als "Joker" aus!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Twitter / David Ayer


Leider dauert es noch eine ganze Weile, ehe "Suicide Squat" mit Jared Leto (43), Will Smith (46), Jai Courtney (29), Cara Delevingne (22) und Jesse Eisenberg (31) als Truppe fieser Bösewichte 2016 endlich in die Kinos kommt. In der Zwischenzeit müssen Fans darauf hoffen, hin und wieder kleine Häppchen der Filmemacher zu erhalten, um sich die Wartezeit zu verkürzen. Jetzt gibt es ein cooles, erstes Foto, das für Begeisterung sorgt: Jared Leto in seiner Aufmachung als "Joker"!

Schon seit einigen Monaten kann man die stete Verwandlung des Schauspielers beobachten. Erschien er zu der Oscarverleihung noch mit langer Mähne und Bart, ließ er sich plötzlich eine Kurzhaarfrisur verpassen. Die wurde dann wenig später auch noch Platinblond gefärbt, bevor sich Jared letztendlich sogar von seinen Augenbrauen trennte. Alles für die Filmkunst und seine Rolle natürlich. Schließlich will der 30 Seconds to Mars-Frontmann dem berühmten Part, den vor ihn schon Jack Nicholson (77) und Heath Ledger (✝28) spielten, auch richtig gerecht werden. Und der Aufwand hat sich gelohnt.

Wie das Foto, das "Suicide Squat"-Regisseur David Ayer (47) auf Twitter veröffentlichte, zeigt, macht Jared Leto in der bekannten "Joker"-Pose mit Fotoapparat eine super Figur..."

Quelle und ganzer Artikel: http://www.promiflash.de/endlich-das-1-foto-so-sieht-jared-leto-als-joker-aus-150410846.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Jared Leto   Mo 29 Jun - 10:59 13207

Promiflash schrieb:
"Tierische Post

Joker! Jared Leto schockt Margot Robbie mit Ratten-Gag


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Splash News


In Jared Leto (43) scheint wirklich ein echter Joker zu stecken. Sein Suicide Squad-Kollege Scott Eastwood (29) verriet ja bereits, dass Jared zu den Schauspielern gehört, die "Method Acting" praktizieren und deshalb auch abseits laufender Filmkameras häufig in der Stimmung seiner Rolle bleibt. Das führte zu Beginn der Dreharbeiten dazu, dass alle Darsteller einen Vorgeschmack von Jared als Joker bekamen - in Form kleiner Streiche und Botschaften.

Vor allem Margot Robbie (24), die in der Comic-Verfilmung Harley Quinn spielt, kann davon ein Liedchen singen. Wie ihr Kollege, Slipknot-Darsteller Adam Beach (42) verriet, bekam sie es wegen Jared Leto nämlich ganz unfreiwillig mit einer Ratte zu tun. "Er schickte ihr nette Liebesbriefe zusammen mit einer schwarzen Box, die eine lebende Ratte enthielt", erzählte Adam gegenüber Entertainment Weekly. Jared, der später als seine Co-Stars am Set von "Suicide Squad" eintraf, wollte seine Kollegen offenbar schon von Anfang an auf das einstimmen, was sie so erwarten würde, wenn er erst zu ihnen stieße.

Deshalb durfte sich auch Will Smith (46) über ein kleines Joker-Geschenk freuen: "Will bekam Patronen und einen Brief." Der Rest des Cast ging aber natürlich ebenfalls nicht leer aus. Die Schauspieler staunten nicht schlecht, als sie an ihrer Filmlocation ein totes Schwein zusammen mit einer Videobotschaft von Jared vorfanden. "Er sagte so etwas wie: 'Leute, ich kann gerade nicht da sein, aber ich möchte, dass ihr wisst, dass ich mich genauso in meine Arbeit reinhänge wie ihr.' Das Video zeigte ihn in seiner Rolle. Es hat uns umgehauen. An dem Tag haben wir verstanden, wie ernst es ihm ist", so Adam Beach..."

Quelle: http://www.promiflash.de/joker-jared-leto-schockt-margot-robbie-mit-ratten-gag-1506285193.html
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jared Leto    0

Nach oben Nach unten
 

Jared Leto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Stars & Sternchen-