Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Barack Obama ordnet Staatstrauer an - USA erinnert an John F. Kennedys 50. Todestag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6135
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 36
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Barack Obama ordnet Staatstrauer an - USA erinnert an John F. Kennedys 50. Todestag   Fr 22 Nov - 14:57 2639

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://www.n24.de

"Auch 50 Jahre nach seiner Ermordung ist John F. Kennedy für die Amerikaner noch immer ein Held. Präsident Barack Obama rief alle Bürger auf, ihre Flaggen auf halbmast wehen zu lassen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Screenshot)

US-Präsident Barack Obama hat zu Ehren seines vor 50 Jahren getöteten Amtsvorgängers John F. Kennedy angeordnet, die Flaggen an allen öffentlichen Gebäuden im Land am Freitag auf halbmast wehen zu lassen. Zudem seien alle Amerikaner aufgerufen, Trauerbeflaggung auch an ihren Häusern und Geschäften zu hissen, hieß es in Obamas Anordnung. Freitag markiert den 50. Jahrestag des tödlichen Attentats auf "JFK".

"Vor einem halben Jahrhundert trauerte Amerika über den Verlust eines herausragenden Staatsdieners", teilte Obama mit. "Mit großem Weitblick und hochfliegendem, aber nüchternem Idealismus hatte Präsident John F. Kennedy eine Generation dazu aufgerufen zu dienen und die Größe einer Nation heraufbeschworen." Kennedy, einer der beliebtesten US-Politiker aller Zeiten, war am 22. November 1963 in Dallas im Bundesstaat Texas vom Todesschützen Lee Harvey Oswald ermordet worden.

Große Gedenkfeier in Dallas

Die USA begehen den 50. Gedenktag dieser nationalen Tragödie am Freitag mit zahlreichen Veranstaltungen im ganzen Land. Allein zur Gedenkfeier in Dallas werden rund 5000 Menschen erwartet. Rund 900 Journalisten aus aller Welt hätten sich für die Zeremonie am Dealey Plaza angemeldet, berichtete die Zeitung "Dallas News" online. Dort hatten die tödlichen Schüsse "JFK" im Kopf getroffen, als er mit seiner Frau Jackie im offenen Auto vorbei an einer Menschenmenge fuhr.

Auch im Ostküstenstaat Massachusetts, wo Kennedy im Örtchen Brookline zur Welt kam, waren mehrere Veranstaltungen geplant. Dazu gehörten Gottesdienste, Kranzniederlegungen, Gedenkkonzerte sowie die Eröffnung einer Sonderausstellung mit bislang unveröffentlichten persönlichen Gegenständen des 35. US-Präsidenten. In Diskussionen und Treffen mit Zeitzeugen sollten Fragen rund um das Thema Kennedy besprochen werden, darunter die vielen Verschwörungstheorien, die sich noch immer um den Tod des berühmten Staatschefs ranken.

Obama: Kennedy inspiriert noch heute

Bis heute würde Kennedys Vision viele Menschen inspirieren, erklärte Obama in seiner Anordnung. Seine bewegende Rede im geteilten Berlin, wo er 1963 die historischen Worte "Ich bin ein Berliner" fallen ließ, hätten ihr Zeitalter überdauert. Seinen "furchtlosen, unverwüstlichen und einmalig amerikanischen Charakter" müssten die USA auch in den kommenden Jahrzehnten mit sich tragen, so Obama."


Quelle und ganzer Artikel: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/3876996/usa-erinnert-an-john-f--kennedys-50--todestag.html
Nach oben Nach unten
 

Barack Obama ordnet Staatstrauer an - USA erinnert an John F. Kennedys 50. Todestag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Attribute, u. Indizien zu der Person Barack Obama...
» Obama verbietet armen Christen ab jetzt, vor den Mahlzeiten zu beten!!
» Helmut Schmidt vergleicht Obama mit Hitler
» Obama for President!
» Putin Warns Obama: Tell The World About Nibiru or I Will

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Aktuelles Weltgeschehen-