Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Paul McCartney gibt überraschendes Konzert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galaxys81
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6196
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 37
Ort : auf der wunderschönen Erde

BeitragThema: Paul McCartney gibt überraschendes Konzert   Sa 19 Okt - 18:14 1576

Hier der Bericht von der Seite: http://www.n24.de

"Paul McCartney hat mitten auf einer Fußgängerzone in London ein spontanes Konzert gegeben. Der Ex-Beatle promotete sein neues Album "New". Die Show begeisterte die Fans.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Stunde vor dem Konzert hatte McCartney seine Fans über Twitter informiert. Er spielte rund 20 Minuten lang. (Foto: Archivfoto DPA)

Ex-Beatle Paul McCartney hat überraschend ein kleines Konzert in einer Fußgängerzone in London gegeben. "Ich wollte schon immer hier als Straßenmusiker auftreten", sagte der 71-Jährige bei dem Auftritt am Platz Covent Garden, mit dem er für seine neue Platte "New" Werbung machte. Mehr als 2000 Zuschauer versammelten sich, als McCartney am frühen Nachmittag auf einem zur Bühne umfunktionierten Lastwagen erschien. Eine Stunde vorher hatte er seine Fans über Twitter informiert. Er spielte rund 20 Minuten lang.

Vergangene Woche hatte McCartney mit einer ähnlichen Aktion auf dem New Yorker Times Square seine Platte beworben.

In London kam der Vergleich mit dem berühmten letzten Live-Auftritt der Beatles vor ihrer Auflösung auf. Im Januar 1969 waren sie auf dem Dach ihres Plattenlabels Apple in der Savile Row, einen Katzensprung von Covent Garden entfernt, aufgetreten."


Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3698170/paul-mccartney-gibt-ueberraschendes-konzert.html
Nach oben Nach unten
Romana

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 22.01.15
Alter : 29
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Paul McCartney gibt überraschendes Konzert   Mo 3 Aug - 10:20 13563

musikexpress.de schrieb:
"Paul McCartney: „Dutzende Beatles-Songs sind einfach verloren gegangen“

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Getty Images, Fox Photos .


Paul McCartney berichtet von den schwierigen Songwriting-Prozessen, mit denen sich er und John Lennon in den 60er-Jahren konfrontiert sahen.

Es hätte noch so viele schöne Beatles-Songs geben können, wenn zur Zeit von John, Paul, George und Ringo die Technik fortgeschrittener gewesen wäre.

Im Jahr 2015 könne man eine spontane kreative Eingebung oder eine Jam-Session mit seiner Band mit dem Smartphone aufnehmen, um aus den gesammelten Ideen später einen Song zu kreieren. Doch die Beatles hatten nicht mal einen Kassettenrekorder und mussten sich ihre nächtlichen Eingebungen schlichtweg merken bis es an der Zeit war ins Studio zu gehen und diese aufzunehmen. So gingen etliche potentielle Songs verloren, erzählt Paul McCartney in einem Interview mit der englischen Tageszeitung „The Evening Standard“.

„Things have changed quite a bit. You’ve got recording devices now which change the songwriting process. For instance, John and I didn’t have them when we first started writing, we would write a song and just have to remember it“, berichtet Paul McCartney in Erinnerung an die 60er.

Offenbar sind so im Laufe der Karriere der Beatles zahlreiche Songs in Vergessenheit geraten und wurden somit nie aufgezeichnet: „And there was always the risk that we’d just forget it. If the next morning you couldn’t remember it – it was gone. In actual fact you had to write songs that were memorable, because you had to remember them or they were lost! There must have been dozens lost this way.“..."

Quelle: http://www.musikexpress.de/paul-mccartney-dutzende-beatles-songs-sind-einfach-verloren-gegangen-331119/
Nach oben Nach unten
 

Paul McCartney gibt überraschendes Konzert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Die falschen Messiase - sie gibt es!
» Es gibt nix was es nicht gibt
» Paul von Hindenburg - Totengräber der Weimarer Demokratie - oder gibt es was positives?
» Gibt es einen Nationalcharakter?
» Schweine - Fisch !?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Stars & Sternchen-