Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen

NWO? Aliens auf der Erde? Kornkreise? Astralreisen? Galaktische Föderation? 9/11 was an Inside-Job? Chemtrails? HAARP? Alles Quatsch? Genau! Und um das zu zeigen ist dieses Forum da. Dies auch gerne mal satirisch und bissig. ;)
 
StartseitePortalKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Bobbi Kristina Brown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Bobbi Kristina Brown   Mi 4 Feb - 10:37 11186

"Das Drama geht weiter!

Was ist in Bobbi Kristina Browns Haus am Wochenende wirklich passiert? Wie kam es zu dem Drama? Während die Tochter der verstorbenen Whitney Houston nur kleinste Genesungsschritte zu machen scheint, stellen sich viele Fragen und: Es tobt ein fieser Streit!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Splash News

Das Drama um Bobbi Kristina Brown (21) hört nicht auf. Ihr Vater Bobby Brown (45) veranlasste jetzt, dass sie vom Krankenhaus in Roswell in eines in ihrer Heimatstadt Atlanta (beide im US-Bundesstaat Georgia) verlegt wurde. Grund: „Im Roswell-Hospital herrschte Chaos pur“, will ein Informant des Promi-Portals „Radaronline“ wissen. Dort war die junge Frau am Samstag eingeliefert worden, nachdem sie leblos in ihrer Badewanne gelegen hatte.

Schwarzer Peter für Nick Gordon?

Chaos herrschte auch, weil offenbar plötzlich Bobbis Ehemann Nick Gordon (23) als Buhmann ausgemacht wurde. Er soll von der Polizei gewaltsam entfernt worden sein! „Bobby will ihn nicht in Krissys Nähe wissen und ist überzeugt, dass er für alles verantwortlich ist“, so die Quelle weiter. Was damit konkret gemeint ist, ist unklar. Eine Anspielung auf Drogen, die Gordon Bobbi Kristina zugeführt habe? Dann sollte Bobby Brown umso vorsichtiger sein, was er sagt, immerhin hat auch er so seine Erfahrungen mit Kokain & Co. und gilt für die Familie seiner Ex-Frau Whitney Houston († 48), Bobbi Kristinas Mutter, als die Person, die die Soul-Legende in die Sucht und letztlich in den Tod trieb ... "


Quelle: http://www.bunte.de/tv-show/bobbi-kristina-brown-das-drama-geht-weiter-116276.html
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mi 4 Feb - 16:59 11203

Von der Internetseite: http://intouch.wunderweib.de


Bobbi Kristina Brown: So depressiv war sie wirklich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: instagram.com/realbkristinahg

Wie schlecht ging es Bobbi Kristina Brown (21) wirklich?

Seit die Tochter von Whitney Houston (†48) am Samstag bewusstlos in der Badewanne gefunden wurde, stellen sich viele diese Frage.

Nun gibt es neue Erkenntnisse, die Aufschluss über das Seelenleben der jungen Frau liefern.

"Sie war depressiv und sehr durcheinander", verriet ein Insider der US-Zeitschrift "Us Weekly".

Nicht nur der näher rückende Todestag ihrer Mutter soll sie belastet haben. Kurz vor dem Unglück hatte sie offenbar auch eine Beziehungskrise mit Nick Gordon (19). Ihr angeblicher Ehemann soll nach einem heftigen Streit am 23. Januar sogar vorübergehend aus ihrem Haus in Atlanta ausgezogen sein.

Dennoch war er es, der sie bewusstlos in der Badewanne gefunden hatte. Ob Drogen im Spiel waren, ist noch nicht abschließend geklärt..."


Quelle/ganzer Bericht: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3472772-starnews/Bobbi-Kristina-Brown-So-depressiv-war-sie-wirklich.html


Sie tut mir so leid.
Nach oben Nach unten
BlackHeart
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2760
Anmeldedatum : 12.09.13
Alter : 40
Ort : 3. Planet von links

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Do 5 Feb - 23:52 11231

Bobbi Kristina Brown - Ärzte schalten die Maschinen ab

Noch vor wenigen Minuten hieß es noch, Bobby Brown wolle noch warten und hoffen, dass seine Tochter den Weg zurück ins Leben findet.

Doch nun wurden laut britischer Medien die lebenserhaltenden Maschinen abgestellt und Bobbi Kristina Brown wäre damit drei Jahre nach ihrer Mutter Whitney Houston auf schockierend ähnlich Art und Weise aus dem Leben geschieden.

"Die Maschinen wurden abgeschaltet", berichtet eine polizeiliche Quelle von Daily Mail.

Noch immer ist unklar, warum die 21-Jährige bewusstlos in der Badewanne lag. Es heißt, es seien Drogen in ihrem Apartment gefunden worden. Doch offiziell wurde weder der aktuelle Tod bestätigt, noch dass Drogen die Ursache waren. Aktuell ist aber traurigerweise die Zeit gekommen ihr einen ruhigen Frieden zu wünschen und Abschied zu nehmen.


Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3473908-starnews/Bobbi-Kristina-Brown-Aerzte-schalten-die-Maschinen-ab.html
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/channel/UCvrjq0oIps-l0R0n4JWsIzg/feed
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Sa 7 Feb - 10:44 11257

InTouch schrieb:
"Zustand unverändert

Bobbi Kristina Brown - Tragische Verwirrung um angeblichen Tod!


Die Situation um die Tochter von Whitney Houston ist angespannt. Jede Sekunde könnte die Tragödie ein schreckliches Ende nehmen.

Der Vater Bobby Brown weigert sich nach wie vor die Maschinen, die Bobbi Kristina Brown am Leben halten abzuschalten.

Das in aller Regel sehr zuverlässige britische Newsportal "Dailymail" berichtete, dass die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet worden seien. Es wird eine polizeiliche Quelle zitiert, die "Kenntnisse der medizinischen Umstände" habe: "Der Stecker von Bobbi Kristina wurde gezogen."

Wie sich heute herausstellte, ist diese Meldung nicht wahr.

"Das ist falsch, so wie auch die große Mehrheit an Berichten, die gerade veröffentlicht werden", sagt der erschütterte Vater Bobby Brown.

"Doch würden wir ein Statement abgeben zu jeder Falschmeldung zu dieser Situation, würden wir 24 Stunden am Tag nichts anderes tun."

Der Zustand von Bobbi Kristina Brown macht zwar wenig Hoffnung auf Besserung, doch ist nach derzeitigem Kenntnisstand unverändert.

Wir von InTouch-Online entschuldigen uns an dieser Stelle für die dadurch entstandene Verwirrung und hoffen auch weiterhin auf ein kleines Wunder im Fall von Bobbi Kristina Brown."

Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3474730-starnews/Bobbi-Kristina-Brown-Tragische-Verwirrung-um-angeblichen-Tod.html
Nach oben Nach unten
Kleine Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.14
Alter : 30

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   So 8 Feb - 18:12 11289

"Polizei ermittelt: Dramatische Wende im Fall Bobbi Kristina!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Getty Images

Dramatische Wende im Fall Bobbi Kristina Brown: Nachdem die Polizei zuerst jegliche Fremdeinwirkung ausgeschlossen hatte, steht nun offenbar der Freund der 21-Jährigen im Fokus der Ermittlungen. Das berichtet das amerikanische Promiportal "TMZ.com".

Die Polizei in Georgia habe bestimmte Verletzungen am Körper Browns gefunden, die auf eine Fremdeinwirkung schließen lassen. Wie genau diese aussehen, ist bislang nicht bekannt. "TMZ.com" will erfahren haben, dass es zwischen Bobbi Kristina und ihrem Freund Nick Gordon schon mehrfach zu körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sei - bislang jedoch ohne größere Folgen.

Vergangene Woche war Brown bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden worden, befindet sich momentan im künstlichen Koma. Ihr Zustand ist weiterhin kritisch..."


Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3475136-starnews/Polizei-ermittelt-Dramatische-Wende-im-Fall-Bobbi-Kristina.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mo 9 Feb - 12:21 11316

"Schon vor Bobbi Kristinas Tod: Zoff um Beerdigung!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Twitter.com/REALbkBrown


Wie tragisch kann der Fall Bobbi Kristina (21) noch werden und wie transparent werden die Familieninterna noch gemacht? Beinahe stündlich flattern neue Meldungen über den vermeintlichen Gesundheitszustand der Tochter von Whitney Houston (✝48) herein und auch wie die Angehörigen mit dem schlimmen Schicksal der jungen Frau umgehen, wird nicht unter Verschluss gehalten.

Nachdem wegen des 20-Millionen-Dollar-Erbes bereits Flaschen geflogen sein sollen, streiten sich die Familien Brown und Houston jetzt angeblich schon wegen einer möglichen Beerdigung! Wie TMZ nämlich meldet, habe sich Bobby Browns (46) Familie bereits bei der Trauerfeier von Whitney im Jahr 2012 respektlos behandelt gefühlt, weil Vater Bobby nicht neben seiner Tochter sitzen durfte und es für Ärger gesorgt hatte, dass neun weitere Mitglieder seines Clans dort vorstellig wurden. Sollte Bobbi Kristina tatsächlich nicht überleben und eine Trauerfeier abgehalten werden, verlangen die Browns eine angemessenere Behandlung. Schade, dass dies aktuell offenbar die größte aller Sorgen ist...

Noch mehr Öl ins Feuer wurde gegossen, als lediglich Bobby Brown der Code zum Zimmer seiner Tochter übermittelt wurde, entfernteren Angehörigen seiner Familie werde der Zugang aber schon vorab von Security-Personal verwehrt. Einer der "Browns" schimpfte dem Newsdienst gegenüber: "Wenn Bobbi Kristina etwas passiert, werden wir uns nicht wie Kinder behandeln lassen". Verständlich ist die Enttäuschung ja, jedoch wirken die Angehörigen bestimmt nicht vertrauensvoller, wenn sie intime Informationen an die Presse weitertragen.

Bobby Brown selbst wolle mit diesen Diskussionen überhaupt nichts zu tun haben, es heißt weiter, er habe seine Familie bereits mehrere Male gebeten, sich zusammenzureißen. Möglicherweise ist das in diesen schweren Stunden auch die beste Entscheidung..."


Quelle: http://www.promiflash.de/schon-vor-bobbi-kristinas-tod-zoff-um-beerdigung-15020813.html
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Di 10 Feb - 15:06 11341

InTouch schrieb:
"Bobbi Kristina Brown: Hat Nick Gordon sie geschlagen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: Getty Images

Was ist wirklich mit Bobbi Kristina Brown passiert?

Bewusstlos wurde sie in der Badewanne gefunden, wie einst ihre Mutter Whitney Houston. Die 21-Jährige litt unter Depressionen, auch ist nicht wirklich klar, ob sie es jemals geschafft hat den Drogen komplett zu entsagen.

Bislang konnte nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem tragischen Unglück um einen Selbstmordversuch handelt. Doch nun wird gegen Bobbis Lebensgefährten Nick Gordon ermittelt.

Wie "TMZ" berichtet, hat Bobbi Kristina Brown Verletzungen im Gesicht, es ist nicht auszuschließen, dass Nick sie geschlagen hat. Gerüchte, dass der Baseball-Profi und seine Liebste in letzter Zeit oft Streit hatten, verhärten sich. Er soll mehrfach ihr gegenüber handgreiflich geworden sein. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren..."

Quelle/ganzer Bericht: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3477779-starnews/Bobbi-Kristina-Brown-Hat-Nick-Gordon-sie-geschlagen.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Fr 20 Feb - 16:15 11540

promiflash schrieb:
"Notwendiger Eingriff

Infektionsgefahr! Luftröhren-OP bei Bobbi Kristina


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Instagram/Bobbi Kristina

Ob Bobbi Kristina (21) irgendwann vielleicht doch noch selbst aufklären können wird, was vor gut 20 Tagen passiert war, als sie ohnmächtig und mit dem Gesicht nach unten in ihrer Badewanne aufgefunden wurde? Vorerst zumindest sollen die Geräte, die sie noch am Leben halten, nicht abgestellt werden. Und auch, wenn der Zustand der jungen Frau zwischenzeitlich bereits äußerst hoffnungslos wirkte, so unternimmt man im Krankenhaus doch alles, um sie so stabil wie möglich zu halten: Jetzt wurde ein Luftröhrenschnitt bei ihr durchgeführt, um eine mögliche Infektion zu vermeiden.

Dies wurde nun gegenüber Us Weekly bestätigt, wobei die Quelle erklärte: "Dies ist ein ganz normaler Vorgang, nachdem eine Person eine gewisse Zeit lang an einem Atemschlauch hing." Damit nicht durch etwaige Bakterien eine Verschlechterung von Bobbi Kristinas Lage unnötig riskiert wird, war der Schritt in diesem Fall also nötig geworden..."

Quelle: http://www.promiflash.de/infektionsgefahr-luftroehren-op-bei-bobbi-kristina-15021958.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Do 5 März - 15:39 11826

promiflash schrieb:
"Er kann nicht bei ihr sein

Nick Gordon: Trauriger Geburtstagsgruß an Bobbi


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: WENN

Es ist wohl ein besonders trauriger Tag für die Angehörigen von Bobbi Kristina: Zu der Tatsache, dass sie jetzt schon seit einigen Wochen im Koma liegt, kommt nun hinzu, dass sie heute 22 Jahre alt wird. Stunden, in denen vor allem Nick Gordon seine Liebste ganz besonders vermisst.

Auf Twitter konnte der Traurige am heutigen Tag seinen Gefühlen freien Lauf lassen. So schrieb er: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Baby. Ich wünschte, ich wäre bei dir, um dich zu halten und an deiner Seite zu sein."

Dass Nick nicht bei seiner kranken Partnerin sein kann, ist wohl der Situation mit ihrem Vater Bobby Brown (46) geschuldet. Mit ihm streitet sich Nick schon seit Längerem, sodass sie sich aus dem Weg gehen und Nick sich auch nicht im Krankenhaus blicken lassen soll..."

Quelle/ganzer Artikel: http://www.promiflash.de/nick-gordon-trauriger-geburtstagsgruss-an-bobbi-15030450.html
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   So 22 März - 18:29 12216

InTouch schrieb:
"Kein gutes Zeichen...

Bobbi Kristina aus dem Krankenhaus entlassen


Nach zwei Monaten ärztlicher Betreuung im Krankenhaus, darf Bobbi Kristina die Klinik nun verlassen. Doch die Tochter von Whitney Houston liegt nach wie vor im Koma, an ihrem Gesundheitszustand hat sich seit Wochen nicht viel verändert. Versuche, sie aus dem Koma zu holen, sind bislang gescheitert.

Deshalb wird die 22-Jährige nach Informationen von „Radaronline“ nun in eine Reha-Klinik verlegt. Bei der Verlegung nach zwei Monaten handelt es sich um einen ganz gewöhnlichen Vorgang. Auch wenn ihre Angehörigen nach wie vor auf eine baldige Besserung ihres Zustandes hin fiebern, so gibt es dafür bislang keine Anzeichen.

Im Gegenteil: Die Tatsache, dass Bobbi Kristina nun in ein Rehabilitationszentrum verlegt wird, zeigt, dass ihr Zustand unverändert schlecht ist."

Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3510897-starnews/Bobbi-Kristina-aus-dem-Krankenhaus-entlassen.html
Nach oben Nach unten
Kleine Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.14
Alter : 30

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mo 20 Apr - 12:59 12647

InTouch schrieb:
"Ist wirklich das Wunder geschehen?

Bobby Brown: "Bobbi Kristina ist wach!"


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: FayesVision/WENN.com


Die Hoffnung, dass Bobbi Kristina Brown jemals wieder aus dem Koma aufwachen würde, wurde eigentlich schon längst aufgegeben. Umso überraschender ist die Ansage, die ihr Vater am 18. April bei einem Konzert in Dallas machte: "Bobbi ist wach!"

Und er ergänzt: "Sie schaut mir zu!" Im Angesicht dieser guten Nachrichten tobt das Publikum des 46-jährigen Ex-Mannes von Whintey Houston.

Leider wird diese Aussage von vielen Seiten angezweifelt. Es würde schon einem Wunder gleichen, wenn Bobbi Kristina Brown einfach so aus dem Koma erwacht wäre. Viele Ärzte waren sich sicher, dass sie nicht mehr zu retten sei. Es wurde sogar darüber diskutiert, die Maschinen, die sie am Leben halten abzuschalten.

Erst kürzlich berichtete ein Familienmitglied gegenüber dem People-Magazin, dass sich Bobbis Zustand noch immer nicht geändert habe. In weiteren amerikanischen Medienberichten wird zudem von verschiedenen Quellen gesagt, dass Bobbis Vater die Tatsachen verdränge und sich falsche Hoffnungen mache..."

Quelle: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3541060-starnews/Bobby-Brown-Bobbi-Kristina-ist-wach.html
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Di 21 Apr - 12:37 12658

Promiflash schrieb:
"Verwirrung um ihren Zustand

Cissy Houston: Irreversible Hirnschäden bei Bobbi Kristina!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: WENN


Es herrscht Verwirrung um den Gesundheitszustand von Bobbi Kristina (22). Während ihr Vater Bobby Brown (46) am Wochenende sagte, dass seine Tochter wieder aufgewacht sei, behauptete auch Bobbis Tante Tina, dass ihre Nichte wieder die Augen geöffnet habe. Oma Cissy Houston (81) relativiert die Aussagen der Angehörigen aber - Bobbi sei noch lange nicht genesen!

Gegenüber dem amerikanischen Nachrichtenmagazin TMZ erzählte die Großmutter, wie es um ihre Kleine steht. "Ich komme gerade aus dem Krankenhaus meiner Enkeltochter Bobbi Kristina, und während sie nicht mehr im künstlichen Koma liegt, wird sie durch einen Luftröhrenschnitt beatmet. Laut der Ärzte hat sie große, irreversible Hirnschäden und bleibt nicht ansprechbar", so die Mutter von Whitney (✝48).

"Mit den Ärzten zu sprechen und zu verstehen, dass sie in diesem Zustand ein Leben lang bleiben könnte, macht mich traurig", erzählte sie. Solche Aussagen verdeutlichen den schlechten Zustand von Bobbi Kristina - es scheint ihr nicht so gut zu gehen, wie es die Aussagen von Vater und Tante schließen ließen..."

Quelle: http://www.promiflash.de/cissy-houston-irreversible-hirnschaeden-bei-bobbi-kristina-1504211463.html
Nach oben Nach unten
Kaputzenkatze

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 05.12.14
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Do 25 Jun - 12:02 13167

InTouch schrieb:
"Keine Hoffnung mehr?

Bobbi Kristina Brown: Ins Hospiz verlegt!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Foto: WENN.com


Tragische Entwicklung im Fall Bobbi Kristina Brown (22)!

Nachdem in den letzten Monaten immer wieder über den Gesundheitszustand der seit Januar im Koma liegenden 22-Jährigen spekuliert wurde, hat sich nun endlich ihre Tante Pat Houston zu Wort gemeldet – leider jedoch mit schlechten Nachrichten.

In einem Statement gegenüber der „US Weekly“ erklärt sie, dass ihre Nichte nicht länger im Krankenhaus liege. „Seite heute befindet sie sich in einem Hospiz. Wir danken allen für ihre Unterstützung und Gebete. Sie ist jetzt in Gottes Händen.“

Als Grund für Bobbis Verlegung führt Pat Houston den offenbar äußerst kritischen Gesundheitszustand der 22-Jährigen an. „Trotz der tollen medizinischen Versorgung in zahlreichen Einrichtungen hat sich Bobbi Kristina Browns Zustand kontinuierlich verschlechtert“, heißt es in ihrer Erklärung.

Inwieweit die Tochter von Whitney Houston (✝48) im Hospiz noch medizinisch versorgt wird, ist dem knappen Statement nicht zu entnehmen..."

Quelle/ganzer Artikel: http://intouch.wunderweib.de/stars/starnews/artikel-3575575-starnews/Bobbi-Kristina-Brown-Ins-Hospiz-verlegt.html
Nach oben Nach unten
Romana

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 22.01.15
Alter : 29
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mo 27 Jul - 11:56 13527

musikexpress.de schrieb:
"Bobbi Kristina Brown ist tot


Die 22-jährige Tochter der vor drei Jahren verstorbenen Sängerin Whitney Houston lag zuvor sechs Monate lang im Koma.

Bobbi Kristina Brown ist tot. Sechs Monate nachdem die 22-Jährige Tochter von Whitney Houston und R’n’B-Sänger Bobby Brown regungslos in einer Badewanne aufgefunden wurde und in ein künstliches Koma versetzt wurde, starb sie am 26. Juli 2015. Dies gab ihre Familie in einem kurzen Statement bekannt: „Bobbi Kristina Brown ist am 26. Juli 2015 im Kreise ihrer Familie verstorben. Sie hat endlich Frieden in den Armen Gottes gefunden. Wir möchten allen für ihre Liebe und Unterstützung während der vergangenen Monate danken.“

Im Juni 2015 wurde Bobbi Kristina Brown in ein Hospiz in der Nähe von Atlanta verlegt. Seit sie am 31. Januar in der Badewanne aufgefunden wurde, lag sie im Koma. Ihre Mutter, Sängerin Whitney Houston, wurde im Februar 2012 ebenfalls in einer Badewanne gefunden. Drogenmissbrauch und eine Herzkrankheit haben zum Tod beigetragen, wobei als klare Todesursache von Gerichtsmediziner Ertrinken genannt wurde..."

Quelle: http://www.musikexpress.de/bobbi-kristina-brown-ist-tot-327929/


Ruhe in Frieden trgsm3

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Shibuya

avatar

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 21.09.14
Alter : 29
Ort : Shibuya

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mo 27 Jul - 15:17 13531

Rest in Peace

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   Mi 29 Jul - 10:53 13537

Promiflash schrieb:
"Verhängnisvoller Rausch

Bobbi Kristina: Deswegen lag sie bewusstlos in ihrer Wanne


Der tragische Tod von Bobbi Kristina beschäftigt alle schwer. Nach einem sechsmonatigen Überlebenskampf verstarb die Tochter von Whitney Houston (✝48) im Alter von nur 22 Jahren. Angefangen hatte ihr Leidensweg mit einem Unfall in ihrer Badewanne, in der sie bewusstlos, mit dem Gesicht nach unten treibend, gefunden wurde. Mittlerweile wird Bobbis (22) Ehemann Nick Gordon von ihrer Familie verdächtigt, Schuld an ihrem Versterben zu haben. Es wurde sogar Zivilklage gegen ihn eingereicht. Doch Quellen haben nun bekannt gegeben, warum sie wirklich leblos in der Badewanne lag.

Die Erläuterung für Bobbis tödliches Missgeschick beginnt bereits in der Nacht, bevor ihre Mutter Whitney ebenfalls in einer Badewanne des Beverly Hilton Hotels starb. Quellen des Gesetzesvollzugs erzählten gegenüber TMZ, dass Bobbi und Whitney in dieser Nacht in der Beverly Hilton Bar gefeiert haben sollen. Beide seien sehr betrunken gewesen und hätten sich rüpelhaft verhalten. Bobbi sei schließlich hoch in ihr Zimmer gegangen, habe sich angeblich ein Bad eingelassen und sei in der vollen Wanne vollkommen berauscht eingeschlafen. Als sie nach einer Weile wieder aufgewacht sei, hätte das ganze Bad unter Wasser gestanden. Dass sie schon öfter in der Wanne bewusstlos wurde oder eingeschlafen ist, könnte einen kritischen Hinweis in den aktuellen Ermittlungen wegen Mordes in Bobbis Fall geben.

Nick Gordons Anwalt Jose Baez, der ihn in seinem Verfahren vertritt, soll bereits über diesen Zwischenfall bescheid wissen und will offenbar versuchen, die Staatsanwaltschaft anhand dieser neuen Erkenntnisse von Nicks Unschuld zu überzeugen. Bobbi sei schlichtweg aufgrund ihres Rauschmittelkonsums in der Wanne verunglückt, genau wie damals im Hotel, nur diesmal mit fataleren Folgen. Das würde auch dem Obduktionsbericht der Gerichtsmedizin entsprechen, der besagt, dass es keine offensichtlichen Belege für eine Fremdeinwirkung gibt..."

Quelle: http://www.promiflash.de/bobbi-kristina-deswegen-lag-sie-bewusstlos-in-ihrer-wanne-1507286435.html


Promiflash schrieb:
"Tragische Details

Bobbi Kristina: So schlimm stand es am Ende um sie


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bildquelle: Getty Images

Am Montag erschütterte die Fans eine furchtbare Nachricht: Mit 22 Jahren ist Bobbi Kristina in einem Hospiz gestorben. Wie schlimm es in den vergangenen Wochen wirklich um die Tochter von Whitney Houston (✝48) stand, verriet nun ein naher Bekannter der Familie.

Gegenüber dem People Magazine beschrieb der Insider den tragisch endenden Leidensweg von Bobbi (22) in einem Interview. Nachdem sie bewusstlos in der Badewanne gefunden und ins Krankenhaus eingeliefert wurde, soll sie bis zum Tag ihres Todes nicht mehr ihr Bewusstsein zurückerlangt haben. Laut eines Statements, das Pat Houston im Auftrag der Houston-Familie gegeben hatte, wurde Bobbi daraufhin in eine langfristige Pflegeeinrichtung verlagert. Doch ihr Zustand hatte sich weiterhin so drastisch verschlechtert, dass sie im Juni schließlich ins Hospiz verlegt wurde.

"Sie hat an Gewicht verloren, ihre Haare sind ausgefallen. Sie haben sich gut um sie gekümmert, aber sie hatte überhaupt keine Muskeln mehr. Es gab die Befürchtung, dass ihre Organe versagen würden", erklärte die Quelle das Ausmaß von Bobbis Gesundheitszustand. Trotz dieser schlechten Aussichten sei ihre Familie immer bei ihr gewesen. "Sie haben für sie gesungen, mit ihr gesprochen. Sie wollten nur, dass sie fühlt, dass sie bei ihr sind."

Für Bobbis Angehörige ist nach diesem erschütternden Schicksal wenigstens die Tatsache ein kleiner Trost, dass Bobbi nun an einem besseren Ort ist und von ihrem Schmerz befreit wurde."

Quelle: http://www.promiflash.de/bobbi-kristina-so-schlimm-stand-es-am-ende-um-sie-1507286422.html


R.I.P.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Reiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.01.15
Alter : 39
Ort : mein Sofa

BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown   So 6 März - 10:25 14622

Promiflash schrieb:
"Bobby Brown: Empört über Bobbi Kristinas Autopsie-Outing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vittorio Zunino Celotto/Getty Images, ZUMA Wire / Zuma Press / ActionPress


Heute wäre Whitney Houstons (✝48) Tochter Bobbi Kristina (✝22) 23 Jahre alt geworden. Am 26. Juli 2015 verstarb die junge Frau an den schweren Folgen eines Unfalls in der Badewanne. Infolge einer Überdosis verschiedener Drogen soll Bobbi Kristinas Kopf am 31. Januar 2015 minutenlang unter Wasser gelegen haben, dadurch sei die Sauerstoffzufuhr zum Hirn unterbrochen und Wasser in die Lunge gelangt sein. Nach ihrem Auffinden verbrachte Bobbi Kristina monatelang im künstlichen Koma. Schließlich soll die Sängerin neben Hirnschäden eine tödliche Lungenembolie erlitten haben. Ein Fremdeinwirken konnten die Ärzte nicht feststellen.

Die offizielle Todesursache wurde am Freitag öffentlich, nachdem das Gericht den Autopsiebericht freigegeben hatte und unter anderem der Nachrichtendienst TMZ in dessen Besitz gelangt war. Anlässlich dieser Neuigkeiten äußert sich nun der Vater der Verstorbenen, Bobby Brown (47):

"Zunächst einmal, heute vor 23 Jahren, wurde Bobbi Kristina geboren. Krissy wird für immer in meinem Herzen und meinem Geist weiterleben. Ich liebe mein kleines Mädchen. Dass Nachrichten den Autopsiebericht meiner Tochter anfragen und ihn bekommen, bevor irgendjemand für ihren Tod zur Rechenschaft gezogen wurde, finde ich unglaublich. Bitte betet für meine Familie."..."

Quelle: http://www.promiflash.de/news/2016/03/04/bobby-brown-empoert-ueber-bobbi-kristinas-autopsie-outing.html
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bobbi Kristina Brown    0

Nach oben Nach unten
 

Bobbi Kristina Brown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nothing but the Truth - Wenn sich VT's in Luft auflösen :: Unterhaltungsbereich :: Stars & Sternchen-